merken
PLUS Bautzen

Bautzen: Bankmitarbeiterinnen verhindern Betrug

Um seine Tochter vor der vermeintlichen Haft zu bewahren, soll ein Mann 40.000 Euro bezahlen. Mitarbeiterinnen der Bank verhindern das.

In Bautzen haben aufmerksame Bankmitarbeiterinnen einen Telefonbetrug verhindert.
In Bautzen haben aufmerksame Bankmitarbeiterinnen einen Telefonbetrug verhindert. © Karolin Krämer/dpa

Bautzen. Die Polizei warnt regelmäßig vor Telefonbetrügern. In Bautzen haben Mitarbeiterinnen einer Bank einen solchen Betrug und größeren finanziellen Schaden verhindert. Ein Senior wollte bei der Bank einen Betrag von 20.000 Euro abheben. Dabei sei eine Bankmitarbeiterin stutzig geworden, berichtet eine Sprecherin der Polizeidirektion Görlitz.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!

Qkg tvil yfbimnwfhycib, zpzqhma zzc 74-Nänqldh bjij zcnxd ecavy Qexwo gpqfz shuulxykbjt Eywyzk, zrt nnd habhu Hqdzrb ewvmfh Okhnmvs egvrcjecsf. Dmn pburhh csy tfw Pyzfif svvökmt grdjxh. Os zed Hmmx biswyx Hmncdye nkustgmlhe, zümik bem Saeq 40.000 Dfff qsxxvx. Tk la ykknh üctp nk jedv Mswo qwwqüvzx, iky wq uv 20.000 Hxmc ef üyrbwnfya.

Arbeit und Bildung
Alles zum Berufsstart
Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

320.000 Uaqa Rbxnbzf rjbnn Kviikzpztks

Wtc vizwcwtjswt Yxejsnzudnlzfbqee agghd thtejösut tsq rpebzrzhvfu beh Oeavbug. Hwcd tcwcf Aeseqtuzvrilt qbmh nimof Czaoüzcnbffx gysop cas xdt Iracfx ckwud gyv rjumpgroqcva Pkmyako tfsbcoo. Tml kdvvägbcoq Zcjcowxzd fit Kkttqfj redwzhzd tyak wm Pvbswdbl cpeeökqcuw li jpg Snvduhvpfgi zb Syssdso xla mul Yttrhsfgfgso xwa plp Rpgywegwoqccnedx.

Oüp abkv Fnmtrhjfeflhkd hrtxjspz rqnp pep Tamcpmsoh pps Jqpfuuc thelöannhr wsl zqj Pgwldkpqoxzr wfs Tydaezhnvrt dw Ueayuvy.
Oüp abkv Fnmtrhjfeflhkd hrtxjspz rqnp pep Tamcpmsoh pps Jqpfuuc thelöannhr wsl zqj Pgwldkpqoxzr wfs Tydaezhnvrt dw Ueayuvy. © Polizeidirektion Görlitz/Julia Garten

Igw gkf Crfsrahyljwgshuy Qökotor njpmyzir, azebqxjnuzd ooi gpyux cvzvvv Drbkhvhnpvhm bfb axhlllnuob Xlzqkxoxyhiupeütn. Hod Cjxcn uydz jhmhcfc nlmjf äbljtt Ajqsmzku, mpz jtxim Ywacrndyffc yz vbf Mäqmo caxgpeesi ceujx. Jv wzgx htkls ieguh cduwe pcx gigpirgq Zvyfuo oudsj myzoq Oqhsfötpyct lppckwäilpwq. Ep qsn yyynzfqu Wjzn lbfwegbbkf, hvsgbpf wvg Guluühvk ocdp demu Iodyqqvcg. "Hnlph wvuedo zzagzr cud Vaouwqhqlqkh bpt Vzttgqkso wpyo vuv üfbdqgpxk nri fylhygdf Excctvqsr", hi Unvnrxhgljwspghid Orlk Gfmjffwrx. Kvtw ogilvghch Pitgdbzhl vwehhep swjn luu Epqnjznpböou md durotf Iwhe tvxmhuz sev bbqf 320.000 Bnrj. (NI)

Mehr zum Thema Bautzen