merken
PLUS Bautzen

Flüchtlingsfamilie in Bautzen gestellt

Unbekannte Schleuser haben die fünfköpfige Familie aus dem Irak per LKW nach Deutschland gebracht. Die Polizei ermittelt nun gegen die Schleuser.

Die Bundespolizei hat auch gegen den 34-jährigen Vater und die ebenfalls 34-jährige Mutter der drei 3, 7 und 11 Jahre alten Kinder ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubter Einreise und unerlaubtem Aufenthalt eingeleitet.
Die Bundespolizei hat auch gegen den 34-jährigen Vater und die ebenfalls 34-jährige Mutter der drei 3, 7 und 11 Jahre alten Kinder ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubter Einreise und unerlaubtem Aufenthalt eingeleitet. © Archiv/Uwe Soeder

Bautzen. Die Polizei hat am Freitagabend eine fünfköpfige irakische Flüchtlingsfamilie nach Bürgerhinweis nahe dem Roller Möbelmarkt in Bautzen angetroffen. Wie die Polizei mitteilt, konnten sie sich nur mit Kopien ihrer Reisepässe ausweisen und stellten ein Schutzersuchen.

Die Bundespolizei habe die Familie darufhin übernommen und leitete gegen den 34-jährigen Vater und die ebenfalls 34-jährige Mutter der drei 3, 7 und 11 Jahre alten Kinder ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubter Einreise und unerlaubtem Aufenthalt ein.
Sie haben angegeben, in ihrer Heimat mit dem Tode bedroht zu werden und flohen aus ihrem Land. Unbekannte Schleuser haben dann die Familie per LKW nach Deutschland gebracht und nahe dem Feststellort in Bautzen aussteigen lassen.

Wie die Polizei mitteilt, wurde die Flüchtlinge aufgrund ihrer Asylanträge an die Erstaufnahmeeinrichtung in Dresden übergeben. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen gegen die Schleuser aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer etwas zum Verbringen über die Grenze und das Aussteigen der Familie in Bautzen beobachtet habe, könne sich telefonisch an die Bundespolizei wenden. (SZ)

Was ist heute im Landkreis Bautzen wichtig? Das erfahren sie täglich mit unserem kostenlosen Newsletter. Jetzt anmelden.

Augusto
Leben und Genuss
Leben und Genuss

Für Genießer genau das Richtige! Leckere Ideen, Lebensart, Tradition und Trends gibt es in der Themenwelt Augusto.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen