merken
PLUS Bautzen

Bautzen: Diebe brechen Gartenlauben auf

Nichts ist vor Einbrechern sicher. Jetzt verschwanden in Bautzen Pumpen, Poolroboter, Liegen und sogar Spielgeräte.

Diebe haben jetzt in Bautzen gleich mehrere Gartenlauben aufgebrochen. (Symbolbild)
Diebe haben jetzt in Bautzen gleich mehrere Gartenlauben aufgebrochen. (Symbolbild) © Daniel Maurer/dpa

Bautzen. In dieser Jahreszeit und vor allem bei diesem Wetter verbringen viele Leute ihre Zeit in ihren Kleingärten. Doch nicht nur sie zieht es in die grünen Oasen. Auch Diebe suchen gezielt Kleingartenanlagen auf, um mitzunehmen, was irgendwie verwertbar ist.

Das jüngste Beispiel für so einen Fall kommt aus Bautzen. Unbekannte Täter haben in der Nacht vom Montag zum Dienstag in einer Kleingartenanlage an der Humboldtstraße insgesamt fünf Gartenlauben aufgebrochen. Die Langfinger nahmen dabei vieles mit, was sie entweder selbst gebrauchen oder auch verkaufen können. So verschwanden mehrere Gartenpumpen, ein Poolroboter sowie Gartenliegen. Auch vor Spielgeräten machten sie nicht halt und stahlen ein Kinderfahrrad, einen Tischkicker und eine Dartscheibe.

Anzeige
Eine Familientageskarte für die Region
Eine Familientageskarte für die Region

Das wird ein richtiger Entdeckersommer. Pünktlich zum Start der Sommerferien fahren Familien immer mittwochs günstig durch die Region.

Die Polizei schätzt den Wert der gestohlenen Sachen auf etwa 500 Euro. Beamten sicherten an den Tatorten Spuren. Jetzt ermittelt der Kriminaldienst und sucht nach den Dieben. (SZ)

Mehr zum Thema Bautzen