merken
Bautzen

Neue Gehwege für zwei Bautzener Straßen

An Lotze- und Rosenstraße verbessern sich die Bedingungen für Fußgänger. Dafür müssen sie drei Wochen lang Einschränkungen in Kauf nehmen.

Achtung Bauarbeiten heißt es in Bautzen an der Lotze- und der Rosenstraße. Dort werden die Gehwege erneuert.
Achtung Bauarbeiten heißt es in Bautzen an der Lotze- und der Rosenstraße. Dort werden die Gehwege erneuert. © Symbolfoto: Steffen Unger

Bautzen. Die Stadt Bautzen verbessert die Bedingungen für Fußgänger. Ab dem 28. September werden die Gehwege an der Lotzestraße im Bereich der Hausnummern 11 bis 13 sowie an der Rosenstraße im Abschnitt zwischen der Hausnummer 28 und der Wallstraße erneuert.

Die Arbeiten erfolgen abschnittsweise, die Gehwege werden dafür voll gesperrt, informiert die Stadtverwaltung. Auch mit Einschränkungen im Bereich der Fahrbahn ist zu rechnen.

Fahrrad
Rauf auf den Sattel
Rauf auf den Sattel

Fit unterwegs und immer auf der Suche nach etwas Sehenswertem? Auf unserer Themenwelt Fahrrad gibt es ganz viel zu entdecken!

Während der Bauarbeiten können die angrenzenden Grundstücke über die Zufahrten und Zugänge erreicht werden. Es sei lediglich zeitweise mit Einschränkungen zu rechnen, heißt es aus der Verwaltung.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich drei Wochen. (SZ) 

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen