merken
Bautzen

Bautzen: Handyparken kommt später

Mit dem 1. Dezember sollte das Zahlen von Parkgebühren in der Stadt leichter werden – doch das klappt nicht ganz. Die Stadt nennt einen Grund.

Die alten Parkautomaten in Bautzen haben ausgedient. Die neuen sollen das Zahlen vereinfachen.
Die alten Parkautomaten in Bautzen haben ausgedient. Die neuen sollen das Zahlen vereinfachen. © Archiv SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Anders als geplant kann das Handyparken in Bautzen nicht am 1. Dezember eingeführt werden. Das hat die Stadt Bautzen nun mitgeteilt. Als Grund dafür nennt die Stadt „Abstimmungsverzögerungen“ mit dem Anbieter des Handyparkens. Der Stadt liegen noch nicht alle Verträge vor. „Wir hoffen, dass es schnell zu einer Lösung kommt“, sagte Bautzens Pressesprecherin Laura Ziegler.

Mitte des Monats hatte die Stadtverwaltung damit begonnen, insgesamt 35 neue Parkscheinautomaten aufzustellen. Die Automaten „beherrschen“ zudem fünf Sprachen: Neben Deutsch können die Menüs auch auf Sorbisch, Polnisch, Tschechisch und Englisch aufgerufen werden. Zwar schlucken auch die neuen Automaten nur Münzen in passender Stückelung und haben keine EC-Karten-Funktion, wie auch die alten. Dennoch sollte mit den neuen Automaten das Zahlen von Parktickets leichter werden – durch das sogenannte „Handyparken“.

Gesundheit und Wellness
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit und Wellness haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Die Nutzer können dabei den Parkvorgang via Handy starten – per App, Anruf oder SMS – und ihn auf diese Weise auch beenden. Am Monatsende soll dann minutengenau abgerechnet werden. Gezahlt werden kann per Lastschrift, Kreditkarte, Paypal oder auch über die Handyabrechnung. Diese Funktion ist es, die nun später starten wird. (SZ/the)

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen