merken
Bautzen

Bautzener Herbstfest fällt aus

Wegen Corona sagt die Stadt die Veranstaltung ab. Damit fällt auch eine andere Tradition weg.

Das Bautzener Herbstfest fällt in diesem Jahr aus. Als Grund dafür nennt die Stadt die Corona-Pandemie.
Das Bautzener Herbstfest fällt in diesem Jahr aus. Als Grund dafür nennt die Stadt die Corona-Pandemie. © Archivfoto: Carmen Schumann

Bautzen. Am ersten Oktober-Wochenende gibt es in Bautzen weder ein Herbstfest, noch einen verkaufsoffenen Sonntag. „Vor dem Hintergrund der andauernden Corona-Pandemie muss das Herbstfest, das am 4. Oktober in die Innenstadt locken sollte, abgesagt werden“, teilt die Stadtverwaltung mit.

Normalerweise öffnen am ersten Sonntag im Oktober die Bautzener Geschäfte. „Da wegen der Absage des Herbstfestes die Grundlage für den verkaufsoffenen Sonntag entfällt, müssen die Läden geschlossen bleiben“, erklärt Bautzens Wirtschaftsförderer Alexander Scharfenberg. Er bezeichnet das als bedauerlich, da viele Händler mit dem Herbstfest traditionell das Weihnachtsgeschäft einleiten. (SZ)

StadtApotheken Dresden
Die Stadt Apotheken Dresden sind für Sie da
Die Stadt Apotheken Dresden sind für Sie da

Die Stadt Apotheken Dresden unterstützen Sie bei einer gesunden Lebensweise und stehen Ihnen sowohl mit präventiven als auch mit therapeutischen Maßnahmen, Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zur Seite.

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen