SZ + Bautzen
Merken

Bautzen: In Wohnung eingebrochen

Auf der Karl-Marx-Straße drangen Einbrecher in eine Wohnung ein. Sie ließen Technik in nicht unerheblichem Wert mitgehen.

 0 Min.
Teilen
Folgen
Einbrecher haben sich in einer Wohnung in Bautzen zu Schaffen gemacht.
Einbrecher haben sich in einer Wohnung in Bautzen zu Schaffen gemacht. © Philipp von Ditfurth/dpa (Symbolbild)

Bautzen. In Bautzen kam es am Montag zu einem Einbruch in eine Wohnung an der Karl-Marx-Straße. Die Einbrecher gelangten in ein Mehrfamilienhaus und drangen dort gewaltsam in die Wohnung ein, berichtet eine Sprecherin der Polizei.

"Die Täter durchsuchten alle Räume, durchwühlten Schränke und Behältnisse." Ihre Beute bestand unter anderem aus zwei Laptops und einer Kamera. Das Diebesgut hatte laut Informationen der Polizei einen Wert von rund 4.000 Euro. Der Schaden an der Tür belief sich auf etwa 400 Euro.

Kriminaltechniker sicherten Spuren am Tatort. Der Bautzener Kriminaldienst übernahm die Ermittlungen. (SZ)