merken
PLUS Bautzen

Autos gestohlen und aufgebrochen

Diebe haben sich in Bautzen einen Pkw samt Kinderfahrrädern und Bollerwagen zu eigen gemacht. In Neukirch wurde in einen BMW eingebrochen.

Autodiebe haben sich in Bautzen einen Pkw zu eigen gemacht. In Neukirch wurde in ein Fahrzeug eingebrochen.
Autodiebe haben sich in Bautzen einen Pkw zu eigen gemacht. In Neukirch wurde in ein Fahrzeug eingebrochen. © Archiv/Uwe Soeder

Bautzen/Neukirch. Am Dienstag haben sich Autodiebe einen VW Bora Am Stadtwall in Bautzen zu eigen gemacht. Der blaue Pkw war 19 Jahre alt und hatte einen Zeitwert von circa 3.000 Euro, wie die Polizei mitteilt.

Mit dem Auto verschwanden zwei Kinderfahrräder und -sitze, Fahrradhelme, ein Bollerwagen und weitere persönliche Gegenstände im Gesamtwert von etwa 1.500 Euro. Bautzener Polizisten nahmen die Anzeige entgegen und schrieben das Auto zur Fahndung aus. Die Soko Kfz wird die weiteren Ermittlungen führen.

Anzeige
OBI Gartencenter wieder geöffnet!
OBI Gartencenter wieder geöffnet!

Gute Nachrichten für alle Gartenfreunde: Ab sofort haben die OBI Gartencenter wieder zum Shoppen geöffnet. Kein Test oder Termin notwendig!

In Neukirch sind in der Nacht zu Dienstag Unbekannte in einen BMW eingebrochen, der in der Alten Straße parkte. Augenscheinlich stahlen sie nichts aus dem Fahrzeug. Es entstand jedoch nach Angaben der Polizei ein Schaden von rund 1.000 Euro. Auch in diesem Fall hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. (SZ)

Was ist heute im Landkreis Bautzen wichtig? Das erfahren sie täglich mit unserem kostenlosen Newsletter. Jetzt anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen