merken
PLUS Bautzen

Bautzen: Feuerwehr beseitigt Ölspur

Am Montagmorgen bestand auf der Kreuzung von B 6 und Weißenberger Straße Gefahr für Autofahrer und Umwelt. Einsatzkräfte handelten schnell.

Einen Feuerwehreinsatz gab es am Montagmorgen in Bautzen auf der Kreuzung von B 6 und Weißenberger Straße.
Einen Feuerwehreinsatz gab es am Montagmorgen in Bautzen auf der Kreuzung von B 6 und Weißenberger Straße. © LausitzNews.de/Jens Kaczmarek

Bautzen. Die Bautzener Berufsfeuerwehr ist am Montagmorgen gegen 7 Uhr zur Kreuzung von B 6 und Weißenberger Straße im Osten der Stadt ausgerückt. Grund dafür war eine ölige Flüssigkeit auf der Fahrbahn.

Die Einsatzkräfte trugen ein Spezialmittel auf. Damit war innerhalb kurzer Zeit die Gefahr für Autofahrer und Umwelt gebannt. Im Bereich der Kreuzung kam es zu geringfügigen Verkehrseinschränkungen. Wer die Ölspur verursacht hat, ist bisher nicht bekannt. (SZ)

UnbezahlbarLand
Willkommen im UnbezahlbarLand
Willkommen im UnbezahlbarLand

Was ist eigentlich das Unbezahlbarland? Warum ist der Landkreis Görlitz Unbezahlbarland? Hier finden Sie alle Infos.

Was ist heute im Landkreis Bautzen wichtig? Das erfahren sie täglich mit unserem kostenlosen Newsletter. Jetzt anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen