merken
Bautzen

Schützenplatz in Bautzen gesperrt

Fünf Tage lang sorgt eine Veranstaltung auf dem Gelände für Beeinträchtigungen. Aber nicht alle Parkflächen sind betroffen.

Der Bautzener Schützenplatz bleibt fünf Tage gesperrt.
Der Bautzener Schützenplatz bleibt fünf Tage gesperrt. © Symbolfoto: SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Der Schützenplatz in Bautzen bleibt vom 16. bis einschließlich 20. September gesperrt. Darauf weist die Stadtverwaltung Bautzen hin. Grund dafür ist die Veranstaltung „Street Food on Tour“.

Die Busparkflächen sowie die Pkw-Parkflächen entlang der Schule für Lernförderung sind von der Sperrung nicht betroffen, betont die Stadtverwaltung. (SZ)

Arbeit und Bildung
Alles zum Berufsstart
Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

Mehr zum Thema Bautzen