merken
PLUS Bautzen

Bautzener Theatersommer: Jetzt gibt es Tickets

Am Sonnabend fällt der Startschuss für den Vorverkauf. Wie man an Karten kommt, was gespielt wird und was noch zu erwarten ist.

Am Sonnabend fällt der Startschuss für den Vorverkauf der Tickets für den Bautzener Theatersommer - wie im vergangenen Jahr jedoch ohne Publikum.
Am Sonnabend fällt der Startschuss für den Vorverkauf der Tickets für den Bautzener Theatersommer - wie im vergangenen Jahr jedoch ohne Publikum. © Archivfoto: Theater Bautzen

Bautzen. Am Sonnabend um 11 Uhr beginnt der Vorverkauf für den 25. Bautzener Theatersommer. Das normalerweise zum Start übliche Spektakel kann wegen Corona nicht stattfinden. Die Hauptfiguren des diesjährigen Stückes "Sherlock Holmes - Die Beatles-Bänder" - Richard Koppermann als Sherlock Holmes, Mirko Brankatschk als Dr. Watson und Gabriele Rothmann als Mrs. Hudson - werden vor dem großen Haus des Theaters einen kleinen Vorgeschmack geben, "ohne Publikum, dafür mit großer Spielfreude", wie das Theater betont. Auch den traditionellen Schuss aus der großen Kanone gibt es.

Darum geht es im diesjährigen Stück

Gespielt wird in diesem Jahr das Stück "Sherlock Holmes - Die Beatles-Bänder". Premiere soll am 24. Juni sein. Bis zum 8. August sind im Hof der Ortenburg 37 Vorstellungen geplant. Von der Londoner Baker Street 221 B aus ermitteln Meisterdetektiv Sherlock Holmes und sein Partner Dr. Watson unter anderem, was es mit dem mysteriösen Club der Rothaarigen auf sich hat oder wer die Aufnahmen des legendären letzten Live-Auftritts der Beatles, dem sogenannten Rooftop Concert, am 30. Januar 1969 gestohlen hat. Professor Moriarty, der große Gegenspieler, lässt nichts unversucht, um Sherlock Holmes aus dem Weg zu räumen.

Anzeige
Zukunft? Na klar!
Zukunft? Na klar!

Die Berufsakademie Sachsen bietet ein krisensicheres Studium mit besten Job-Chancen und Ausbildungsvergütung.

Richard Koppermann spielt beim diesjährigen Bautzener Theatersommer den Detektiv Sherlock Holmes.
Richard Koppermann spielt beim diesjährigen Bautzener Theatersommer den Detektiv Sherlock Holmes. © Miroslaw Nowotny

Der Theaterabend bietet neben Krimispannung auch einen live gespielten und gesungenen Beatles-Sound, verspricht das Deutsch-Sorbische Volkstheater. Das Stück von Intendant Lutz Hillmanns basiert auf der Kenntnis der originalen Geschichten, die Sir Arthur Conan Doyle zum Beispiel von 1887 bis 1896 schrieb.

In den Hauptrollen spielen Richard Koppermann als Sherlock Holmes und Mirko Brankatschk als Dr. Watson. Das Stück geht ohne Pausen etwa 90 Minuten.

So bekommen Sie Karten für die Vorstellungen

Der Karten-Vorverkauf beginnt am Sonnabend, dem 1. Mai, um 11 Uhr. Ab diesem Zeitpunkt kann man die Tickets online unter www.theater-bautzen.de und telefonisch unter der Nummer 03591 584 225 kaufen oder reservieren. Ein Verkauf an der Theaterkasse erfolgt aufgrund der geltenden Corona-Regel nicht. Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Beginn der Vorführungen.

So viel kosten die Theatersommer-Tickets

Die Karten kosten im Vorverkauf vom 1. Mai bis 23. Juni je nach Platzgruppe und Wochentag zwischen 14 und 22 Euro für Erwachsene. Kinder und Ermäßigungsberechtigte bezahlen zwischen neun und 14 Euro.

Während des Theatersommers sind die Tickets jeweils zwei Euro teurer. Beim Kauf der Karten am Tag der Vorstellung werden noch einmal drei Euro auf den regulären Preis aufgeschlagen.

Das bietet die Gala zum Theatersommer-Jubiläum

An drei Abenden ist eine Gala anlässlich 25 Jahren Theatersommer mit dem Titel "Von Karasek zu Sherlock Holmes" geplant. Mit musikalischen, spielerischen und filmischen Zitaten, begleitet vom Orchester des Sorbischen National-Ensembles, werde man durch die Theatersommer der vergangenen 26 Jahre reisen können, verspricht das Theater. Damit die geplanten Videosequenzen besser zu sehen sind, beginnt die Gala um 21.30 Uhr. Gespielt wird ohne Pause etwa 75 Minuten.

Darauf können sich Filmfans freuen

Jeden Dienstag erwartet Interessierte im Hof der Ortenburg ein cineastisches Erlebnis unter freiem Himmel. Insgesamt sechs Filme sollen gezeigt werden. Ab 21.30 Uhr kann man sich für sechs Euro einen der Filme ansehen.

Mehr Informationen und das ganze Programm gibt es auf der Internetseite des Deutsch-Sorbischen Volkstheaters.

Der Beitrag wurde am 29. April um 12 Uhr aktualisiert.

Weiterführende Artikel

Bautzen: Corona-Testzentrum im Theater

Bautzen: Corona-Testzentrum im Theater

Ab April sollen an der Bautzener Bühne wieder Vorstellungen möglich sein. Dazu plant Intendant Hillmann einen ungewöhnlichen Schritt.

Bautzen: Theatersommer findet statt - aber anders

Bautzen: Theatersommer findet statt - aber anders

Intendant Lutz Hillmann hofft auf die Theateröffnung in vier Wochen und plant die Aufführung eines Sherlock Holmes-Stückes auf der Ortenburg. Mit Abstrichen.

So soll Theater trotz Corona möglich sein

So soll Theater trotz Corona möglich sein

In Bautzen laufen Proben für ein Ein-Personen-Stück. Es braucht weder Bühne noch Licht- und Tontechnik - nur interessierte Schüler.

Bautzener Theater spielt im Freien

Bautzener Theater spielt im Freien

Der Theatersommer auf der Ortenburg fällt wegen Corona zwar aus. Doch an anderer Stelle wird ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Was ist heute im Landkreis Bautzen wichtig? Das erfahren sie täglich mit unserem kostenlosen Newsletter. Jetzt anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen