merken
PLUS Bautzen

Bautzen: Polizei nimmt Drogendealer fest

Die Beamten stellten über 200 Gramm Cannabis bei dem Mann sicher. Er soll auch gegen Waffengesetz verstoßen haben.

Am Dienstag kontrollierte die Polizei einen 21-jährigen Deutschen und stellte einen Rucksack mit über 200 Cannabis sicher. Der Mann sitzt nun in Untersuchungshaft.
Am Dienstag kontrollierte die Polizei einen 21-jährigen Deutschen und stellte einen Rucksack mit über 200 Cannabis sicher. Der Mann sitzt nun in Untersuchungshaft. © Symbolfoto: Rene Meinig

Bautzen. Am Dienstagmittag haben Ermittler der Kriminalpolizei mit Unterstützung der Gemeinsamen Fahndungsgruppe einen mutmaßlichen Drogendealer an der Tzschirnerstraße in Bautzen festgenommen.

Die Polizisten planten zunächst an der Seminarstraße einen verdächtigen Mann zu kontrollieren. Diesem war kurz zuvor durch eine unbekannte Person an der Tzschirnerstraße aus einem Pkw heraus ein Rucksack überreicht worden. Als die Beamten sich zu erkennen gaben, versuchte der Mann zu flüchten.

Klinik Bavaria Kreischa
Perspektiven Schaffen - Teamgeist (Er-) leben
Perspektiven Schaffen - Teamgeist (Er-) leben

Wir sind die KLINIK BAVARIA Kreischa - eine der führenden medizinischen Rehabilitationseinrichtungen in Ostdeutschland.

In dem Rucksack fanden die Fahnder über 200 Gramm Cannabis. Die Drogen stellten sie sicher und nahmen den 21-jährigen Tatverdächtigen vorläufig fest. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft durchsuchten die Beamten zwei Wohnungen im Stadtgebiet Bautzen. Dabei stellten sie eine Waffe des Deutschen sicher. In diesem Zusammenhang fiel der Verdacht wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz auch auf eine 52-jährige Deutsche.

Die Kripo ermittelt nun wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittel- sowie das Waffengesetz. Am frühen Mittwochnachmittag führten die Beamten den 21-jährigen Tatverdächtigen bei einem Haftrichter vor. Dieser ordnete die Untersuchungshaft an. Der Mann wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. (SZ)

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Zur Anmeldung für den kostenlosen Newsletter „Kamenz kompakt“ geht es hier.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen