merken
Bautzen

Bautzen: Veränderte Öffnungszeiten im Einwohnermeldeamt

Vom 22. bis 26. September ist das Bautzener Einwohnermeldeamt zu veränderten Zeiten geöffnet - und nur für Belange zur Bundestagswahl.

Wegen der Bundestagswahl ist das Einwohnermeldeamt zu anderen Zeiten geöffnet - und ausschließlich für Belange zur Wahl.
Wegen der Bundestagswahl ist das Einwohnermeldeamt zu anderen Zeiten geöffnet - und ausschließlich für Belange zur Wahl. © Symbolfoto: SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Aufgrund der Bundestagswahl am 26. September kommt es im Zeitraum vom 22. bis 26. September zu veränderten Öffnungszeiten im Einwohnermeldeamt. Darüber informiert die Stadtverwaltung Bautzen.

Das Amt ist an diesen Tagen wie folgt geöffnet:

Jubel
Zwei echt starke Jubiläen
Zwei echt starke Jubiläen

Die gedruckte Sächsische Zeitung wird 75 Jahre alt. Digital gibt es uns seit 25 Jahren. Beide Jubiläen wollen wir feiern - und Sie können dabei gewinnen.

  • Mittwoch, den 22. September von 10 bis 12 Uhr
  • Freitag, den 24. September von 10 bis 18 Uhr
  • Sonnabend, den 25. September von 8 bis 12 Uhr
  • Wahltagsonntag, den 26. September von 8 bis 15 Uhr

Alle diese Termine gelten ausschließlich Wahlbelangen, wie Fragen nach Wahlscheinen, Briefwahlunterlagen und dem Wählerverzeichnis. (SZ)

Mehr zum Thema Bautzen