SZ + Bautzen
Merken

Bautzen will die Miete für Sporthallen erhöhen

Für das Training in den städtischen Hallen müssen die Vereine zahlen - künftig wohl mehr. Ein Stadtrat schlägt Alarm, vor allem wegen einer Sache.

Von Theresa Hellwig
 5 Min.
Teilen
Folgen
Die Stadt Bautzen will die Sportstätten-Gebührensatzung anpassen und die Mieten für die Hallen erhöhen.
Die Stadt Bautzen will die Sportstätten-Gebührensatzung anpassen und die Mieten für die Hallen erhöhen. © SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Es ist noch gar nicht lange her, da war Vereinssport ein weit entferntes Thema. Volleyball, Fußball mit der gesamten Mannschaft, Tanzunterricht – all das war angesichts der hohen Corona-Zahlen lange nicht möglich. Jetzt ist das anders. Und mitten in die Freude über die wiedergewonnene Möglichkeit hinein schlägt nun ein Bautzener Stadtrat Alarm. Die Sporthallenmieten sollen erhöht werden, berichtet Mike Hauschild, Chef der FDP im Stadtrat. Was ist dran und was bedeutet das jetzt? Sächsische.de hat nachgehakt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Bautzen