SZ + Bautzen
Merken

Polizisten stoppen zwei Schleuser in einer halben Stunde

Am A4-Parkplatz Wacheberg stoppten Polizisten zwei tschechische Fahrzeuge. Die Fahrer hatten sieben Syrer und einen Türken eingeschleust.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Auf einem Parkplatz an der A4 stellten Polizisten zwei Schleusungen fest.
Auf einem Parkplatz an der A4 stellten Polizisten zwei Schleusungen fest. © Archivfoto: SZ/Eric Weser

Bautzen. Innerhalb von 30 Minuten stellten Polizisten auf dem Autobahnparkplatz Wacheberg zwei Einschleusungen von sieben Syrern und einem Türken fest. "Gegen 9.15 Uhr wurde ein tschechisches Taxi am A4-Parkplatz Wacheberg angehalten und kontrolliert", berichtet Bundespolizeisprecher Ronny Probst.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!