merken
Bautzen

Kostenlos campen in Cunewalde

Mit Caravan-Stellplätzen wirbt die Gemeinde jetzt um Touristen - und reagiert damit auf einen bundesweiten Trend.

An drei Stellen in Cunewalde können Nutzer von Wohnmobilen ihr Zuhause auf Zeit nun kostenlos parken.
An drei Stellen in Cunewalde können Nutzer von Wohnmobilen ihr Zuhause auf Zeit nun kostenlos parken. © www.wolfgang-wittchen.de

Cunewalde. Die Gemeinde Cunewalde reagiert mit zwei neuen, kostenlosen Caravan-Stellplätzen auf die veränderten Reisegewohnheiten in Folge der Corona-Pandemie. Wie die Gemeindeverwaltung mitteilt, ist das Abstellen von Wohnmobilen nunmehr auf einem Teil des Schützenplatzes in der Nähe von Tourist-Information und Blauer Kugel sowie am Köblitzer Bahnhof offiziell gestattet.

Eine Gebühr für die Nutzung der Stellflächen erhebt die Gemeinde nicht, weist aber darauf hin, dass es sich bei den neuen Parkmöglichkeiten um reine Stellplätze handelt. Wasser und Strom liegen dort nicht an. Auch um die Beseitigung ihres Mülls müssen die Camper sich selbst kümmern. Ob die Stellplätze in Zukunft dahingehend ausgebaut werden, lässt die Gemeindeverwaltung derzeit offen. Dies hänge zuallererst von der Nachfrage ab, heißt es dazu.

Familien aufgepasst
Familien aufgepasst

Hier finden Sie alle Ergebnisse des Familienkompass 2020.

Damit verfügt Cunewalde nunmehr über drei kostenlose Abstellmöglichkeiten für Wohnmobile. Am Hotel "Alter Weber" können Campingfreunde schon seit Längerem kostenlos parken. (SZ/fsp)

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen