SZ + Bautzen
Merken

Das wollen die Bautzener OB-Kandidaten für Familien tun

Familien in Bautzen beklagen, dass die Kitagebühren immer weiter steigen und es wenig familienfreundlichen Wohnraum gibt. So reagieren die OB-Kandidaten.

Von Theresa Hellwig
 6 Min.
Teilen
Folgen
Eigentlich gilt die Stadt Bautzen als relativ familienfreundlich. Aber es gibt einige Punkte, die immer wieder für Kritik vonseiten der Bautzener Eltern sorgen. Die steigenden Kitagebühren sind einer davon.
Eigentlich gilt die Stadt Bautzen als relativ familienfreundlich. Aber es gibt einige Punkte, die immer wieder für Kritik vonseiten der Bautzener Eltern sorgen. Die steigenden Kitagebühren sind einer davon. © Zeljko Dangubic/Westend61/dpa

Bautzen. Eigentlich steht die Stadt Bautzen in Sachen Familienfreundlichkeit ganz gut da. Das hat im Herbst vergangenen Jahres eine Studie ergeben, die von der Zeitschrift Kommunal in Auftrag gegeben worden war. In Bezug auf die Familienfreundlichkeit belegte Bautzen unter 858 Städten den 23. Platz.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Bautzen