merken
PLUS Bautzen

Feld bei Schmölln in Brand geraten

Im Kreis Bautzen ist am Sonnabend ein Feld in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr rückte aus.

Zwischen Schmölln und Putzkau im Kreis Bautzen hat am Sonnabend ein Feld gebrannt.
Zwischen Schmölln und Putzkau im Kreis Bautzen hat am Sonnabend ein Feld gebrannt. © Rocci Klein/ RocciPix

Schmölln. Zwischen Schmölln und Putzkau im Kreis Bautzen ist am Sonnabend ein Feld in Flammen aufgegangen. Das bestätigt die Polizei auf Anfrage von Sächsische.de. Gemeldet wurde der Brand um 17.11 Uhr.

Anzeige
Der Meister – höchstes Qualitätssiegel im Handwerk
Der Meister – höchstes Qualitätssiegel im Handwerk

Der Meister im Handwerk bietet alle Voraussetzungen für beruflichen Erfolg. So zählt der Meisterberuf international zu den angesehensten Abschlüssen.

Dem Bericht eines Fotoreporters zufolge stand eine Fläche von etwa zehn mal 30 Metern des abgeernteten Feldes in Flammen. Die Feuerwehr löschte den Brand. Zur Brandursache machte die Polizei keine Angaben; die Polizei rückte nach eigenen Angaben nicht zur Brandstelle aus. (SZ)

Mehr zum Thema Bautzen