SZ + Bautzen
Merken

Kohlegeld: Millionen in der Warteschleife

Jobs, Hortplätze, Altenpflege: Weitere Projekte im Landkreis Bautzen sollen von Kohlegeldern profitieren. Unter einer Voraussetzung.

Von Irmela Hennig & Miriam Schönbach
 4 Min.
Teilen
Folgen
Im Zuge des Strukturwandels sollen weitere Projekte im Landkreis Bautzen von Kohlegeldern profitieren.
Im Zuge des Strukturwandels sollen weitere Projekte im Landkreis Bautzen von Kohlegeldern profitieren. © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild (Archiv)

Bautzen. Strukturwandel geht auch ohne Kohlemillionen: In Schönbach bei Löbau wird aus einer schon seit Jahren stillgelegten Produktionsstätte für Verbandsmaterial gerade die Kulturfabrik. Ein Ort mit Ferienwohnungen, Gastronomie, Raum für Veranstaltungen und Integration. Denn hier und in einem ehemaligen Gutshof in Schirgiswalde bei Bautzen sollen Menschen mit Behinderung arbeiten können.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!