Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Bautzen
Merken

Mehr als zwei Jahre Haft für Schiebocker Netto-Räuber

Der Mann sitzt bereits im Gefängnis, sollte aber bald entlassen werden. Nun hat er eine weitere Haftstrafe kassiert.

Von Tim Ruben Weimer
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Ein 38-Jähriger, der bei Netto in Bischofswerda Bekleidung gestohlen hatte, wurde zu zwei Jahren und vier Monaten Haft verurteilt. Er ist bereits mehrfach vorbestraft.
Ein 38-Jähriger, der bei Netto in Bischofswerda Bekleidung gestohlen hatte, wurde zu zwei Jahren und vier Monaten Haft verurteilt. Er ist bereits mehrfach vorbestraft. © SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Ein 38-jähriger Mann, der am 22. August 2022 im Netto-Markt in Bischofswerda Kleidung im Wert von 106 Euro gestohlen und im Anschluss einen Polizisten bedroht hat, muss für zwei Jahre und vier Monate in Haft. Der Täter sitzt bereits im Gefängnis und hatte eigentlich die Perspektive, im September 2023 entlassen zu werden.

Ihre Angebote werden geladen...