merken
Bautzen

Bautzen: Kreis soll Flüchtlinge aufnehmen

Die Grünen-Fraktion im Kreistag will per Antrag erreichen, dass der Landkreis mindestens zehn unbegleitete Minderjährige aufnimmt.

Migranten tragen ihre Habseligkeiten vom abgebrannten Flüchtlingslager Moria in einen anderen Ort. Der Landkreis Bautzen solle mindestens zehn minderjährige Flüchtlinge aufnehmen, fordern die Grünen im Kreistag.
Migranten tragen ihre Habseligkeiten vom abgebrannten Flüchtlingslager Moria in einen anderen Ort. Der Landkreis Bautzen solle mindestens zehn minderjährige Flüchtlinge aufnehmen, fordern die Grünen im Kreistag. ©  dpa

Bautzen. Der Landkreis Bautzen soll zusätzlich zu den Zuweisungen des Freistaates mindestens zehn unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aufnehmen, die derzeit in Griechenland leben. Landrat Michel Harig (CDU) solle diese Bereitschaft gegenüber Bund und Land signalisieren. Das fordert die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einem Antrag, den sie am Montag in den Bautzener Kreistag einbringen will.

Bereits seit vergangenem Jahr seien die Lager auf Lesbos und anderen griechischen Inseln maßlos überfüllt, argumentiert Grünen-Kreisrat Jonas Löschau: "Das Camp von Moria, das nur für etwa 3.000 Menschen ausgelegt ist, muss zwischenzeitlich über 20.000 Geflüchteten Schutz bieten." Es herrsche dramatischer Mangel an fließendem Wasser, Nahrung und Kleidung. Im Lager lebten derzeit etwa 2.000 Kinder und Jugendliche, die ohne ihre Eltern auf der Flucht vor Krieg, Hunger oder Verfolgung sind. "Wir haben Platz", erklärt Löschau, "auch im Landkreis Bautzen!" (SZ/tbe)

Garten
Der Garten ruft
Der Garten ruft

Die Gartenzeit läuft aber nichts geht voran? Tipps, Tricks und Wissenswertes haben wir hier zusammengetragen. Vorbei schauen lohnt sich!

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Für den kostenlosen Newsletter „Kamenz kompakt“ können Sie sich hier anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen