SZ + Bautzen
Merken

Kirschau: Pkw brennt aus

Am Dienstagmorgen stand ein Pkw in Kirschau in Flammen. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung.

 0 Min.
Teilen
Folgen
Ein Pkw in Kirschau brannte vollständig aus. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung.
Ein Pkw in Kirschau brannte vollständig aus. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung. © Archiv/Rene Meinig (Symbolbild)

Schirgiswalde-Kirschau. Am frühen Dienstagmorgen hat ein Pkw an der Bautzener Straße in Kirschau gebrannt. Der Wagen brannte dabei vollständig aus, wie Polizeisprecher Kai Siebenäuger berichtet.

Kameraden der Feuerwehr löschten die Flammen. Der Sachschaden an dem Golf belief sich nach Informationen der Polizei auf etwa 700 Euro. Der örtliche Kriminaldienst ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung. Ein Brandursachenermittler kam zum Einsatz.

Die Polizei sucht nach Zeugen zu dem Vorfall. Wer Hinweise zur Tat oder den Tätern geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeistandort Bischofswerda unter der Rufnummer 03594 757 0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. (SZ)