merken
PLUS Bautzen

Bautzen: Neuer Chefarzt an Klinik für Frauenheilkunde

Die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe hat eine neue Leitung. Christian Liebisch übernimmt den Posten als Chefarzt.

Die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe im Krankenhaus Bautzen hat eine neue Leitung.
Die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe im Krankenhaus Bautzen hat eine neue Leitung. © SZ Archiv: Uwe Soeder

Bautzen. In der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe im Krankenhaus Bautzen gibt es einen Wechsel in der Chefarztposition. Die Chefärztin Dr. med. Petra Bießlich wurde in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet, teilt Steffen Lahode von den Oberlausitz-Kliniken mit. In der Pressemitteilung spricht das Krankenhaus ihr "einen herzlichen Dank für die seit vielen Jahren geleistete Arbeit" aus.

Ihr Nachfolger Christian Liebisch übernimmt die Leitung der Klinik. Chefarzt Liebisch ist seit vielen Jahren als Fach- und Oberarzt in der Frauenheilkunde- und Geburtshilfe in der Klinik tätig, wie die Oberlausitz-Kliniken mitteilen. (SZ)

Arbeit und Bildung
Alles zum Berufsstart
Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

Christian Liebisch ist seit vielen Jahren als Fach- und Oberarzt in der Frauenheilkunde- und Geburtshilfe in der Klinik tätig.
Christian Liebisch ist seit vielen Jahren als Fach- und Oberarzt in der Frauenheilkunde- und Geburtshilfe in der Klinik tätig. © Oberlausitz-Kliniken gGmbH

Mehr zum Thema Bautzen