merken
Bautzen

Landkreis Bautzen: Alles Wichtige vom Tag

+++ So läuft's jetzt beim Shoppen in Tschechien +++ Dynamofan vor Gericht +++ Drogen ins Gefängnis geschmuggelt +++ Grüne Oase für Kamenz

© Steffen Unger

"Landkreis Bautzen kompakt" als E-Mail-Newsletter - hier kostenlos anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Einkaufen und Schenken
Nur einen Klick entfernt
Nur einen Klick entfernt

Hier erhalten Sie nützliche Tipps und die aktuellsten Neuigkeiten rund ums Thema Einkaufen und Geschenke aus Ihrer Region.

bei diesen Nachrichten fühlt sich mancher vermutlich an die DDR erinnert, als vor den BHG-Märkten lange Autoschlangen standen. Denn Baumaterial war rar. Zumindest für Bauholz gilt das auch heute wieder. Mit zwei Monaten Lieferzeit müssen Handwerker rechnen, die Preise haben sich innerhalb weniger Wochen verdreifacht. Was sich hier zeigt, sind die konkreten Auswirkungen eines Wortes, das meist nur abstrakt verwendet wird: Globalisierung. Unsere Reporterin Franziska Springer erklärt, welche Auswirkungen die US-Wirtschaftspolitik bis in die Oberlausitz hat.

Wie kahl rasiert sieht eine kleine Straße westlich von Bautzen aus. Nicht ein einziger Baum blieb von einer dichten Obstbaum-Allee. Die schmale Strecke ist ein Beispiel für viele. Selbst auf kleinsten Straßen werden in Sachsen strengste Abstandsregeln für Bäume durchgesetzt. Die Folge: Kahle Straßenränder, wohin man schaut. Dass es anders geht, zeigen Beispiele aus Brandenburg - und auch aus dem Landkreis Bautzen. Unser Reporter Richard Walde hat sich einige davon angesehen.

Eine andere Straße, ein ähnlicher Konflikt: Südlich von Bautzen soll eine weitere Umgehungsstraße entstehen. Besonders umstritten: Der Bau einer 200 Meter langen Brücke quer durch das Spreetal. Dabei steht für Kritiker des Vorhabens fest: Die Südumfahrung ist überflüssig. Zum Beleg verweisen sie auf die Verkehrsprognosen des Freistaats, berichtet unsere Reporterin Theresa Hellwig.

Bleiben wir im Grünen: An der Mönchsmauer in Kamenz gibt es ein recht verwildertes Gelände. Doch das könnte sich schon bald ändern. Bis zur 800-Jahr-Feier soll an dieser Stelle ein Kiezgarten entstehen: angelegt und gepflegt mit Hilfe der Bürger. Unser Reporter Reiner Hanke hat mit Ideen-Gebern und Unterstützern gesprochen.

Außerdem lesen Sie heute bei uns: Oberlausitzer Sportler fordern Lockerungen, Prügelattacke auf Busfahrer, und: Viele Kunden, aber keine Ware – holpriger Neustart im kleinen Grenzverkehr.

Ich wünsche Ihnen einen erholsamen Abend mit spannender Lektüre.

Ihr Ulli Schönbach, Redaktionsleiter

Das Wichtigste vom Tag

"Wir Handwerker sind die Prügelknaben"

Wegen steigender Exporte gibt es im Kreis Bautzen kaum noch Bauholz. Leidtragende sind Dienstleister sowie Kunden. Und es könnte noch schlimmer kommen.

Shoppen in Tschechien: So läuft es jetzt

Blumen, Zigaretten, Benzin - viele Leute aus dem Kreis Bautzen kaufen gern hinter der Grenze ein. Das ist wieder möglich, doch noch gibt's Einschränkungen.

Drogen ins Gefängnis geschmuggelt

Auf dem Gelände der JVA Bautzen fand man bei einem Mitarbeiter einer Dienstleistungsfirma Crystal und Marihuana - und in seiner Wohnung noch mehr.

Bautzen: Bald wieder mehr Bäume am Straßenrand?

Strenge Vorschriften sorgen dafür, dass es im Landkreis immer weniger Alleen gibt. Wie das umgangen werden kann und welche Besserungen die Politik verspricht.

Kamenz: Dynamofan vor Gericht

Wegen eines Faustschlags am Ende einer Busfahrt nach einem gewonnenen Pokalspiel stand ein Mann jetzt vor dem Richter. Am Ende kam er glimpflich davon.

Bautzen: Ist die Südumfahrung überflüssig?

Prognosen zeigen, wie viele Autos einmal auf der Straße unterwegs sein könnten - und sorgen für Kritik an ihrem Bau.

Kamenz blüht auf

Blumenampeln und -kübel zieren jetzt den Markt - weil die Stadt zum wiederholten Mal bei einem Wettbewerb gewonnen hat. Daraus folgt aber noch mehr.

Kamenz: Ärger um Post-Öffnungszeiten

Kunden sind irritiert: Zurzeit ist die Postbankfiliale an der Poststraße nur an drei Tagen in der Woche geöffnet. Das steckt dahinter.

Der Newsletter "Landkreis Bautzen kompakt"

© SZ

>> Noch mehr News aus dem Landkreis Bautzen gibt es täglich ab 19 Uhr in der Komplettversion des Newsletters. Interesse? Hier können sie unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter bestellen. <<

Mehr zum Thema Bautzen