merken
Bautzen

Landkreis Bautzen: Alles Wichtige vom Tag

+++ Landrat fordert weniger Wolfsschutz +++ Schäden nach Breitbandausbau +++ Radiborer entwirft Brücke für Bautzen +++ Neue Wohnungen in alter Armee-Küche

© Steffen Unger

"Landkreis Bautzen kompakt" als E-Mail-Newsletter - hier kostenlos anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Arbeit und Bildung
Alles zum Berufsstart
Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

dieser Newsletter steht ganz im Zeichen des „Ja, aber“. Beispiel eins: der Naturschutz. Theoretisch ein Herzensanliegen vieler Menschen. Aber wenn es um die Wölfe in der Oberlausitz geht, dann wäre doch vielen etwas weniger Artenschutz lieber. Auch Bautzens Landrat drängt schon seit Längerem auf die Begrenzung der Wolfspopulation. Jetzt hat er eine neue Initiative gestartet, berichtet unsere Reporterin Anne Semlin.

Beispiel zwei: der Ausbau des schnellen Internets im Landkreis. Da stehen auf der einen Seite gewaltige Summen. 250 Millionen Euro wurden seit 2019 investiert, um 30.000 Haushalte anzuschließen, die bisher nur im Schneckentempo surften. 2.000 Kilometer Straße mussten dafür aufgegraben werden. Doch mit der Qualität nehmen es einige Firmen offenbar nicht allzu genau. Es häufen sich die Beschwerden über Pfusch und Schlamperei, berichtet unsere Reporterin Franziska Springer.

Ja, aber. So könnte man auch dieses Kapitel überschreiben. Nämlich ja zu neuen Spreebrücke in Bautzen, allerdings anders als geplant. Ludwig Sachße, Ingenieur aus Radibor, verfolgt die Diskussion schon länger und legt nun eine eigene Idee für den Übergang vom Protschenberg zur Ortenburg vor. Sein ungewöhnlicher Plan soll Brückenprojekt und Denkmalschutz miteinander versöhnen, erläutert Sächsische.de-Reporterin Theresa Hellwig.

Noch ein Perspektivwechsel: Wohnen und Kaserne, das passt auf den ersten Blick nicht zusammen. Man denke nur an den abfällige Begriff Mietskaserne. In Kamenz will ein Immobilienunternehmen aus Dresden nun das Gegenteil beweisen. 16 attraktive Wohnungen sollen in einem früheren Militärobjekt entstehen. Unser Reporter Reiner Hanke hat sich die Pläne angesehen.

Kein Ja, kein Aber – abgesagt: Der Bautzener Frühling 2021 fällt endgültig aus. Das ist die traurige Nachricht zum Schluss. Ursprünglich sollte das große Stadtfest auf den Herbst verschoben werden. Doch auch dieser Termin ist jetzt vom Tisch, teilte Oberbürgermeister Alexander Ahrens jetzt im Stadtrat mit.

Ich wünsche Ihnen einen erholsamen Abend – ganz ohne Wenn und Aber.

Ihr Ulli Schönbach, Redaktionsleiter

Das Wichtigste vom Tag

Breitbandausbau mit teuren Folgen?

Im Kreis Bautzen werden seit zwei Jahren vielerorts Glasfaserkabel verlegt. Doch wenn die Baufirmen abziehen, gibt's außer schnellem Internet häufiger auch Ärger.

"Bautzener Frühling" fällt endgültig aus

Wegen Corona sollte das Stadtfest ursprünglich nur auf den Herbst verschoben werden. Jetzt ist auch der Ausweichtermin vom Tisch.

Hat er die Lösung für die Bautzener Spreebrücke?

Die bisherigen Modelle der Stadt stoßen beim Landesamt für Denkmalpflege auf Kritik. Ein Radiborer präsentiert eine neue Variante - mit einigen Besonderheiten.

Kreis Bautzen: Inzidenz erstmals unter 50

Das RKI meldet am Mittwoch eine Inzidenz von 41,4. Bleibt der Wert die nächsten vier Werktage unter 50, gibt es weitere Lockerungen. Alle Infos im Newsblog.

So soll die A 4 sechsspurig werden

Vermessungsfachleute sind auf beiden Seiten der Trasse unterwegs. Untersucht wird ein breiter Korridor zwischen dem Dreieck Dresden-Nord und Leppersdorf.

Kamenz: Neue Wohnungen in alter Armee-Küche

Am Ganisonsplatz soll eins der letzten leeren Gebäude saniert werden. Auf drei Etagen sind 16 Wohnungen geplant. Dabei werden aktuelle Trends berücksichtigt.

Wenn der Feuerwehr das Wasser fehlt

Der Dorfteich von Kriepitz bei Elstra dient auch als Löschwasservorrat. Doch zuletzt gab es da ein Problem - das nun gelöst wurde.

Der Newsletter "Landkreis Bautzen kompakt"

© SZ

>> Noch mehr News aus dem Landkreis Bautzen gibt es täglich ab 19 Uhr in der Komplettversion des Newsletters. Interesse? Hier können sie unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter bestellen. <<

Mehr zum Thema Bautzen