merken
Bautzen

Landkreis Bautzen: Alles Wichtige vom Tag

+++ Inzidenz steigt +++ Impfnachweis jetzt per App +++ Wohnmobil-Anbieter expandiert +++ Streit spaltet Verein +++

© Steffen Unger

"Landkreis Bautzen kompakt" als E-Mail-Newsletter - hier kostenlos anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

UnbezahlbarLand
Willkommen im UnbezahlbarLand
Willkommen im UnbezahlbarLand

Was ist eigentlich das Unbezahlbarland? Warum ist der Landkreis Görlitz Unbezahlbarland? Hier finden Sie alle Infos.

die Woche beginnt mit einem Dämpfer. Seit Sonnabend liegt die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Bautzen wieder über 50. Das ändert nichts am grundlegenden Trend. Doch mit weiteren Lockerungen wird es erst einmal nichts. So ist eine Rückkehr zum Regelunterricht an den Schulen nun frühestens in der kommenden Woche möglich. Und auch das nur unter bestimmten Voraussetzungen. Alle Informationen dazu lesen Sie in unserem Newsblog.

Dafür plant der Landkreis jetzt eine kleine Hilfe im Alltag. Denn immer mehr Menschen sind gegen Corona geimpft und dürfen deshalb ohne Test ins Geschäft oder zum Friseur. So richtig praktisch ist das Ganze aber noch nicht. Wer will schon immer den Impfausweis mit sich herumtragen? Auch für Genesene ist es nicht so angenehm, wenn sie überall ihren PCR-Test vorzeigen müssen. Die Lösung kommt nun in Form einer App daher. Unsere Reporterin Franziska Springer erklärt, wie der Service funktioniert. So viel vorab: Auch Geschäftsinhaber, Veranstalter und Gastwirte haben etwas davon.

Der Sommer rückt näher, und auch in diesem Jahr liegt Deutschland-Urlaub im Trend. Gern individuell, immer häufiger im Wohnmobil. Davon profitieren die Händler im Landkreis Bautzen. Einer von ihnen ist Daniel Sperling. Neben seinem Stammsitz in Radeberg betreibt er seit Kurzem eine Niederlassung in Kamenz. An einem Standort mit Tradition, wie unser Reporter Reiner Hanke berichtet.

Verein, das klingt nach vereint. Anders im Förderverein des Granitmuseums in Häslich: Dort eskaliert jetzt ein böser Streit. Die Rede ist von Mobbing, Untreue und Intrigen. Vorläufiger Höhepunkt ist der Rücktritt der Vorsitzenden und ihres Stellvertreters. Auch die Mitgliedschaft im Verein kündigten beide auf. Für einen Verein, der vor allem Familien und Kinder erreichen will, klingt das alles reichlich befremdlich. Unsere Reporterin Heike Garten erklärt, worum es in der Auseinandersetzung geht.

Außerdem lesen Sie heute bei uns: Wie Intensivpfleger in Bautzen Corona erleben; Neuer IG-Metall-Chef für Ostsachsen und: Klosterbergbaude steht zum Verkauf.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche.

Bleiben Sie gesund.

Ihr Ulli Schönbach, Redaktionsleiter

Das Wichtigste vom Tag

„Wenn Leute Corona verneinen, trifft uns das“

Mareen Schmidt und Frank Benisch arbeiten in Bautzen auf der Corona-Intensivstation. Wie sie die Lage dort erleben - und was sie von Leugnern halten.

Diese Freibäder öffnen jetzt

Wie die Bäder zwischen Bautzen und Bischofswerda in die Saison starten und was es zu beachten gibt.

Darum fällt der "Bautzener Frühling" aus

Erst wurde das Stadtfest wegen Corona auf den Herbst verschoben. Jetzt ist auch der Ausweichtermin vom Tisch. Aber andere Veranstaltungen sollen stattfinden.

Bautzen: Saurierpark öffnet

Ab Freitag empfängt der Freizeitpark wieder Besucher. Was diese beachten müssen.

Oma Gertrud geht online

Eine Kehrfrau mit flottem Mundwerk ist Heiko Harigs Paraderolle. Mit ihren Internet-Auftritten holt er sich aus einem Tief, an dem nicht nur Corona schuld ist.

Klosterbergbaude: Jetzt gibt es erste Kaufangebote

Nach über vier Jahrzehnten will sich Gottfried Lange von seiner Berggaststätte in Demitz-Thumitz trennen. Doch er überlässt sie nicht jedem.

IG Metall hat neuen Ostsachsen-Chef

IG Metall hat neuen Ostsachsen-Chef Uwe Garbe tritt an die Stelle von Jan Otto, der nach Berlin gewechselt ist. Sein Vorgänger hat im Kreis Bautzen einige Spuren hinterlassen.

Der Newsletter "Landkreis Bautzen kompakt"

© SZ

>> Noch mehr News aus dem Landkreis Bautzen gibt es täglich ab 19 Uhr in der Komplettversion des Newsletters. Interesse? Hier können sie unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter bestellen. <<

Mehr zum Thema Bautzen