merken
Bautzen

Landkreis Bautzen: Alles Wichtige vom Tag

+++ Droht jetzt die Corona-Pleitewelle? +++ Verdacht auf Brandstiftung in Laußnitz ++++ Senior stirbt bei Unfall +++ Hat Kamenz ein Drogenproblem?

© Steffen Unger

"Landkreis Bautzen kompakt" als E-Mail-Newsletter - hier kostenlos anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Anzeige
Reiseapotheke? Diese Produkte sind Pflicht!
Reiseapotheke? Diese Produkte sind Pflicht!

Wer jetzt endlich wieder wandern oder verreisen will, sollte einige Produkte mitnehmen, um seinen Urlaub jederzeit genießen zu können.

ob Bautzen, Kamenz oder Bischofswerda: Wer in diesen Tagen durch die Innenstädte läuft, erlebt ungewohnte Leichtigkeit. Das Wetter ist gut, die Freisitze füllen sich. Offene Ladentüren signalisieren: Wir freuen uns auf Kundschaft. Und doch schwingt im Hintergrund immer die Frage mit: Wie gut sind die Händler und Gastwirte durch diese Krise gekommen? Welche Ladentür bleibt möglicherweise für immer zu? Unser Reporter Tilo Berger hat sich in Bautzens Innenstadt umgesehen und zieht eine erste Bilanz.

Konkrete Hilfe rollt jetzt in Kamenz an: Denn so schön es ist, dass die Biergärten wieder öffnen können, was ist mit den Lokalen, die keinen Biergarten haben? Um ihnen zu helfen und um Leben in die Stadt zu bringen, will Kamenz zusätzliche Gastro-Flächen schaffen: Und zwar genau dort, wo schon in früheren Zeiten das quirlige Zentrum jeder Stadt war, direkt auf dem Marktplatz. Der wurde schließlich nicht als Parkplatz gebaut. Unser Reporter Reiner Hanke berichtet, wie es um die Umsetzung der Idee steht.

Urlaub, das heißt für die einen faul am Strand liegen und möglichst gar nichts tun. Für die anderen beginnt die Erholung erst dann, wenn der Schweiß fließt und die Muskeln ziepen. Aktiv- und Erlebnisurlaub liegt im Trend, deshalb strickt die Marketing-Gesellschaft Oberlausitz an einem besonderen Angebot: Über 300 Kilometer soll eine Mountainbike-Strecke von Pirna nach Zittau führen. Unsere Reporterin Franziska Springer hat sich das Projekt angesehen – und würde am liebsten gleich losradeln.

Die Frage klingt erst einmal ungewöhnlich: Hat Kamenz ein Drogenproblem? Dealer, Beschaffungskriminalität, Szene-Treffs und Umschlagplätze - gefühlt verorten wir das alles doch eher in der Großstadt. Doch Kleinstadt heißt nicht automatisch Idyll: Bereits seit einigen Wochen häufen sich Beschwerden über Vandalismus und Konflikte mit Drogen-Konsumenten. Warum das die Polizei nicht überrascht und wie sie dagegen vorgeht, darüber hat unsere Autorin Ina Förster mit dem Chef des Kamenzer Polizeireviers gesprochen.

Außerdem lesen Sie heute bei uns: Warum kommt der Radwege-Bau im Kreis nicht voran? Nach bundesweiten Betrugsvorwürfen: So kontrolliert der Kreis die Testzentren. Und: Senior stirbt bei Unfall in Steinigtwolmsdorf.

Ich wünsche Ihnen einen erholsamen Abend mit spannender Lektüre.

Ihr Ulli Schönbach, Redaktionsleiter

Das Wichtigste vom Tag

Bautzen: Droht die Corona-Pleitewelle?

Bisher hält sich in der Stadt das Geschäfte- und Kneipensterben infolge der Pandemie in Grenzen - doch das könnte sich noch ändern.

Bautzen: So kontrolliert der Kreis die Testzentren

In mehreren Bundesländern wurden Corona-Tests falsch abgerechnet. Ist das auch im Landkreis Bautzen möglich?

Senior stirbt bei Unfall in Steinigtwolmsdorf

Ein Ford-Fahrer stieß am Donnerstag gegen eine Laterne - vermutlich aufgrund gesundheitlicher Probleme. Rettungskräfte konnten ihm nicht mehr helfen.

Laußnitz: Verdacht auf Brandstiftung

Drei Tage nach Ausbruch des Feuers auf einem Firmengelände ist das Löschen beendet. Jetzt beginnt die Suche nach der Brandursache.

Neuer Touristenmagnet für die Oberlausitz

Mountainbiken liegt im Trend und zieht eine junge Zielgruppe an. Für sie ist in der Region ein besonderes Angebot geplant.

Kamenz: Stadt schafft Platz für neue Biergärten

In der Altstadt können Gäste jetzt vor drei Lokalen sitzen, wo das bisher nicht möglich war. In Sachen Außengastronomie ist aber noch mehr geplant.

Hat Kamenz ein Drogenproblem?

Die Stadt sei kein Hotspot, aber hier finde alles statt, was es in der Szene gibt, sagen Beamte vom örtlichen Polizeirevier. Ein Fakt bereitet ihnen jetzt besonders Sorgen.

Bagger von Sohlander Unternehmen brennt

Ein Feuer verursachte in der Nacht zu Donnerstag hohen Schaden. Ein ähnlicher Vorfall kurz zuvor legt den Verdacht nahe, dass die Firma gezielt angegriffen wird.

Der Newsletter "Landkreis Bautzen kompakt"

© SZ

>> Noch mehr News aus dem Landkreis Bautzen gibt es täglich ab 19 Uhr in der Komplettversion des Newsletters. Interesse? Hier können sie unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter bestellen. <<

Mehr zum Thema Bautzen