merken
Bautzen

Landkreis Bautzen: Alles Wichtige vom Tag

+++ Lockerungen ab Mittwoch +++ Millionengewinn im Landkreis +++ Belohnung für Hinweise nach Baggerbrand +++ So steht's um die Stadtfeste

© Steffen Unger

"Landkreis Bautzen kompakt" als E-Mail-Newsletter - hier kostenlos anmelden.

Vor Corona galt für uns Journalisten: Normal ist langweilig. Spannend wird es erst dort, wo etwas von der Norm abweicht. Mit dem Abklingen der dritten Corona-Welle steht dieses Prinzip Kopf: Interessant wird´s jetzt vor allem dann, wenn die Dinge wieder laufen wie gewohnt.

Zum Beispiel an den Schulen: Weil die Inzidenz heute am fünften Werktag in Folge unter 50 lag, ist ab Mittwoch im Landkreis Bautzen wieder Normal-Unterricht möglich. Wer hätte vor Corona gedacht, dass das jemals eine Nachricht wert sein würde?

Aber was bedeutet eigentlich Normal-Unterricht? Und was gilt ab Mittwoch für Kitas, Gaststätten, Sport und Kultur? Unser Reporter David Berndt hat die aktuellen Regelungen zusammengetragen – und nachgefragt, wann die nächsten Beschränkungen fallen könnten.

Normalität, das heißt auch: endlich wieder Pläne machen, zum Beispiel für große Feste und Familienfeiern. So sind die Sommermonate – normalerweise – die Hochzeit für Hochzeiten. Doch wie sieht das in diesem Jahr aus? Haben die Paare gepokert, dass im Sommer alles gut wird, oder hoffen sie auf die nächsten Jahre? Unsere Autorin Ina Förster hat die aktuellen Zahlen aus den Standesämtern in Bautzen und Kamenz.

Anzeige
Sportlich, praktisch und Fahrspaß garantiert
Sportlich, praktisch und Fahrspaß garantiert

Der neue Kia Stonic überzeugt durch innovatives Design und genug Stauraum für alle Abenteuer. Doch was macht diesen Allrounder so einzigartig?

Auch die Veranstalter der großen Stadtfeste können jetzt mit etwas mehr Sicherheit auf die nächsten Wochen schauen: Nach aktuellem Stand sollen bis Ende August mindestens vier Feste stattfinden – das erste bereits am kommenden Wochenende. Hier geht es zur Übersicht.

Einbrüche, Schmierereien – und jetzt ein Brandanschlag? Bei einem Feuer auf dem Gelände der Sohlander Firma Noack brannte Ende letzter Woche ein Bagger vollständig aus. Schaden: 120.000 Euro. Im Gespräch mit unserer Reporterin Franziska Springer erklären die Firmen-Inhaber, warum sie nicht an einen Unfall glauben.

Außerdem lesen Sie heute bei uns: Mit Glück: Mega-Gewinn für Lottospieler aus dem Landkreis Bautzen. Nach fast 30 Jahren: Radweg Kamenz-Elstra soll endlich gebaut werden. Und: Das Sorbische National Ensemble bekommt einen neuen Intendanten.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche.

Viel Freude beim Lesen.

Ihr Ulli Schönbach, Redaktionsleiter

Das Wichtigste vom Tag

Kreis Bautzen: Diese Lockerungen kommen jetzt

Schule, Gastronomie, Sport: Was dank stabiler Inzidenz unter 50 ab 9. Juni wieder möglich ist - und wie es längerfristig weitergehen könnte.

Neuer Millionär im Kreis Bautzen

Mit sechs richtigen Zahlen hat ein Lotto-Spieler seinen Millionengewinn gemacht. 1.667.624,60 Euro bekommt er jetzt auf sein Konto überwiesen.

So sieht's mit den Volksfesten im Kreis Bautzen aus

Für die großen Stadtfeste in Bautzen, Bischofswerda, Kamenz und Radeberg sind die Entscheidungen gefallen. Sächsische.de hat den Überblick.

Baggerbrand: Baufirma lobt Belohnung für Hinweise aus

Die abgefackelte Baumaschine war nicht der erste Anschlag auf das Sohlander Unternehmen. Auf der Suche nach dem Täter hofft der Chef jetzt auf Hilfe.

Ein Jahr nach der ersten Corona-Hochzeit

Kathrin und Gerd Bräunig aus Kamenz konnten kurz nach dem ersten Lockdown im vorigen Jahr wieder einigermaßen normal feiern. Wie geht's ihnen heute?

Neuer Intendant für Sorbisches Ensemble

Die bisherige Intendantin verlässt das Dreispartenhaus Ende Juli, ihr Nachfolger soll das SNE zunächst kommissarisch leiten.

Elstra: Radweg kann endlich gebaut werden

Seit Jahren kämpft die Stadt um eine Verbindung zwischen Kamenz und Rauschwitz. Jetzt hat der Landkreis mitgeteilt, wann der Bau beginnen soll.

Rammenau: Freie Fahrt früher als geplant

Die Arbeiten auf der B 98 gehen in die finale Phase. Der Termin für die Verkehrsfreigabe wurde vorverlegt - schon zum zweiten Mal.

Der Newsletter "Landkreis Bautzen kompakt"

© SZ

>> Noch mehr News aus dem Landkreis Bautzen gibt es täglich ab 19 Uhr in der Komplettversion des Newsletters. Interesse? Hier können sie unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter bestellen. <<

Mehr zum Thema Bautzen