merken
Bautzen

Landkreis Bautzen: Alles Wichtige vom Tag

+++ Mann stirbt beim Baden in der Olba +++ Hohe Waldbrandgefahr im Kreis +++ Hundeköder in Bautzen gefunden +++ Kamenzer Notaufnahme wird umgebaut

© Steffen Unger

"Landkreis Bautzen kompakt" als E-Mail-Newsletter - hier kostenlos anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Klinik Bavaria Kreischa
Perspektiven Schaffen - Teamgeist (Er-) leben
Perspektiven Schaffen - Teamgeist (Er-) leben

Wir sind die KLINIK BAVARIA Kreischa - eine der führenden medizinischen Rehabilitationseinrichtungen in Ostdeutschland.

würde man die Bankenwelt in Spielklassen aufteilen, ähnlich wie im Fußball, dann wäre die Kreissparkasse Bautzen ein solider Drittligist. Bitte nicht missverstehen, das ist als Kompliment gemeint. Die Kreissparkasse ist bei Weitem nicht so groß wie andere Banken im Land. Doch seit Jahren schon schüttet sie zuverlässig Gewinne an den Landkreis aus. Umso mehr lässt die Nachricht aufhorchen, dass es in diesem Jahr keine Auszahlung geben soll. Und noch erstaunlicher wirkt es, wenn der Vorstand zugleich erklärt: Die Kreissparkasse Bautzen sei hervorragend aufgestellt. Sächsische.de-Reporter Tilo Berger hat nachgefragt, wie das zusammenpasst.

Wäre das Impfen gegen Corona ein EM-Spiel, dann wäre an dieser Stelle der Videobeweis fällig. Nach aktuellen Zahlen liegt die Impfquote im Landkreis Bautzen deutlich niedriger als in Bund und Land. Erst ein Drittel der Einwohner hat demnach bisher die Erstimpfung erhalten, bundesweit sind es bereits 50 Prozent. Auf den ersten Blick passt das ins Bild. Schließlich sind nach einer aktuellen Studie die Vorbehalte gegen das Impfen in der Oberlausitz besonders groß. Aber wie aussagekräftig sind die Daten wirklich? Eine Prüfung zeigt: So eindeutig, wie es scheint, ist die Lage nicht.

Im Fußball hat ein grobes Foulspiel Konsequenzen: Rote Karte, runter vom Platz. Im wirklichen Leben ist es leider nicht so einfach. Dabei gibt es grobe Fouls auch hier. Seit mehreren Wochen berichten Hundebesitzer aus Bautzen über perverse Fallen, die für ihre Lieblinge ausgelegt werden: Köder aus Grillfleisch mit Schrauben und Scherben gespickt. Unsere Reporterin Theresa Hellwig hat mit Betroffenen und der Polizei gesprochen – und sie erklärt, was im Notfall zu tun ist.

Ein letzter Fußball-Vergleich, wenn Sie gestatten: Im Stadion entscheidet über Sieg und Niederlage oft das schnelle Umschaltspiel. Tore erzielt, wer den Ball rasch aus der eigenen Hälfte vor den gegnerischen Strafraum bringt. Im Krankenhaus ist eine entscheidende Umschaltstation die Notaufnahme. Denn auch hier kommt es auf Tempo, auf kurze Wege und ein gutes Zusammenspiel an. Fünf Millionen Euro fließen ab Herbst in den Umbau der Notaufnahme im Kamenzer Krankenhaus. Unser Reporter Reiner Hanke hat sich angesehen, was sich dadurch für die Patienten verbessert.

Außerdem lesen Sie heute bei uns: Zwei tödliche Badeunfälle an einem Wochenende. Großbrand in Bischofswerda verhindert. Und: So sehen die Pläne für das Ortszentrum von Großpostwitz aus.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend. Und wenn Ihnen unser Angebot gefällt, dann gehen Sie gern in die Verlängerung.

Ihr Ulli Schönbach, Redaktionsleiter

Das Wichtigste vom Tag

Bautzen: Steckt die Sparkasse in der Krise?

Erstmals schüttet die Kreissparkasse kein Geld an den Landkreis aus. Vorstand Dirk Albers sagt, woran das liegt - und ob Anleger nun um ihr Geld fürchten müssen.

Hohe Waldbrandgefahr im Landkreis Bautzen

Vor allem im Norden des Kreises Bautzen sind die Böden stark ausgetrocknet. Die Hitze hat die Lage noch verschärft. Was jetzt unbedingt zu beachten ist.

Gefährliche Hundeköder in Bautzen gefunden

Ein Hundebesitzer hat im Stadtteil Gesundbrunnen ein Stück Fleisch mit einer Schraube darin entdeckt. Offenbar nicht der erste Köder-Fund. Was die Polizei rät.

Olbasee: Mann stirbt beim Baden

Badegäste haben am Freitag im Kreis Bautzen einen reglosen Mann aus dem Wasser geborgen. Es ist nicht der einzige Badeunfall in diesen Tagen.

Bischofswerda: Großbrand verhindert

Am Drebnitzer Weg fingen Paletten voller Kohlebriketts an zu brennen. Schnelles Rufen der Feuerwehr und rasches Löschen verhinderten Schlimmeres.

Kamenz: Offene Gärten trotz Hitze gut besucht

Die Aktion war Teil des ersten Kamenzer Genuss-Wochenendes und hatte viele Gäste. Beim langen Einkaufssonnabend sah es anders aus.

Hier erinnert Königsbrück an seine besondere Geschichte

Die Stadt war seit dem 19. Jahrhundert ein Militärstandort. Ein Verein sorgt dafür, dass das nicht vergessen wird, - und verwirklich jetzt einen lang gehegten Wunsch.

Bautzener Freiluftkino mit vielen Komödien

Das Steinhaus startet Mitte Juli sein Freiluftkino am Spreebogen. Jetzt steht das Kinoprogramm fest. Zum Abschluss gibt es einen aktuellen Oscar-Gewinner.

Der Newsletter "Landkreis Bautzen kompakt"

© SZ

>> Noch mehr News aus dem Landkreis Bautzen gibt es täglich ab 19 Uhr in der Komplettversion des Newsletters. Interesse? Hier können sie unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter bestellen. <<

Mehr zum Thema Bautzen