merken
Bautzen

Landkreis Bautzen: Alles Wichtige vom Tag

+++ Laienschauspieler starten neu +++ Attraktion beim Zirkus-Gastspiel +++ Tut Bautzens OB zu wenig in Sachen Strukturwandel? +++ Anwohner empört über Kahlschlag +++

© Steffen Unger

"Landkreis Bautzen kompakt" als E-Mail-Newsletter - hier kostenlos anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Anzeige
Bei Bauhaus wird's weihnachtlich
Bei Bauhaus wird's weihnachtlich

Noch nicht in Weihnachtsstimmung? Bauhaus schon! Kommt zur Weihnachtsengelaktion am 4. Dezember und genießt Punsch, tolle Rabatte & Co.

während die Lausitzer Fischwochen gerade in die Zielgerade einbiegen, holen die Weihnachtsmarkt-Macher gerade tief Luft. Am Wochenende finden die letzten Fischerfeste des Jahres statt, zum Beispiel bei Teichwirt Armin Kittner in Petershain. Und vier Wochenenden später gibt es dann schon wieder Bratwurst, Glühwein und dschingelnde Bells auf den Weihnachtsmärkten.

Nachdem die Märkte im vergangenen Jahr abgesagt worden, finden sie im Advent 2021 also wieder statt – die meisten jedenfalls. Die Vorbereitungen laufen unter anderem in Bautzen, Wilthen und Radeberg. Unsere Reporter haben den aktuellen Stand der Dinge zusammengetragen, das Ergebnis finden Sie in unserem Newsblog. Vielleicht sehen wir uns ja – erst am Sonntag in Petershain, vier Wochen später auf dem Bautzener Wenzelsmarkt?

Nicht nur die Weihnachtsmärkte mussten wegen Corona eine Zwangspause einlegen, auch die Theater blieben lange geschlossen. Umso mehr freuen sich Profis wie auch Laienschauspieler, endlich wieder auf die Bretter treten zu können, die Künstlern dieses Genres die Welt bedeuten. Meine Reporter-Kollegin Heike Garten hat das Waldfest-Theater in Kleindittmannsdorf besucht. Dort soll es um einen verkauften Großvater gehen – wir sind gespannt!

Eine Bühne ganz anderer Art befindet sich in der Mitte jedes Zirkuszelts. Wer auf meisterhafte Tier-Dressuren, gekonnte Artistik und lustige Clownerie steht, ist am bevorstehenden Wochenende in Bautzen richtig. Da gastiert ein Zirkus, dessen Namen im deutschen Osten wohl jeder kennt: Berolina. Unter anderem bringen die Zirkuskünstler Seelöwen nach Bautzen, mit denen die Besucher dann sogar schwimmen können.

Bleiben wir noch kurz in der Kreisstadt. Hier verärgerte der Stadtrat jüngst den Oberbürgermeister, der am Wochenende gern als Standesbeamter Paare trauen wollte. Ein Stadtoberhaupt habe anders zu tun, fanden die Abgeordneten, und nannten als ein Beispiel den Strukturwandel. Wie es darum in der Stadt Bautzen steht, welche Schaltstellen zu bedienen sind, hat meine Kollegin Theresa Hellwig aufgeschrieben.

Von Bautzen nach Kamenz: In der Lessingstadt sollen neue Eigenheime entstehen. Eigentlich können sich die Lessingstädter darüber freuen. Kamenz erweist sich als zunehmend beliebter Wohnort für Leute, die in Dresden arbeiten, aber nicht auch in der Großstadt zu Hause sein wollen oder können. Für die neuen Eigenheime wurden jetzt in Kamenz Bäume gefällt. Allerdings gab es da ein Problem. Welches, hat mein Kollege Reiner Hanke aufgeschrieben.

Außerdem erfahren Sie heute, wie und wann Gas-Anbieter im Landkreis die Preise erhöhen, wie viele neue Corona-Fälle es im Kreis Bautzen gibt und warum für einen 38-jährigen Polen eine Busfahrt im Gefängnis endete.

Ich wünsche Ihnen einen guten Abend mit interessanter Lektüre – und so langsam dürfen Sie sich schon mal auf frischen Fisch am Sonntag freuen.
Ihr Tilo Berger, Sächsische.de-Reporter

Das Wichtigste vom Tag

Kreis Bautzen: So teuer wird der Winter

Die Preise für Erdgas steigen. Viele Versorger reichen die Mehrkosten an ihre Kunden weiter. Womit Verbraucher im Landkreis Bautzen rechnen müssen.

250 neue Corona-Fälle im Kreis Bautzen

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis liegt bei 234,9. Die Kliniken behandeln 42 Covid-19-Patienten. Alle Infos im Newsblog.

Tut Bautzens OB zu wenig in Sachen Strukturwandel?

Bautzens Stadträte fordern, dass der OB das Werben um Strukturfördermittel zur Chefsache macht. Warum sie unzufrieden sind - und wie Alexander Ahrens reagiert.

Kamenz: Sterbe-Begleiter gesucht

Sie geben jungen wie alten Menschen auf ihrem letzten Weg Lebensfreude und helfen Angehörigen. Der Hospizdienst in Kamenz wirbt um neue Mitstreiter.

Aus dem Reisebus ins Gefängnis

Bei der Kontrolle eines Busses an der A 4 entdeckten Polizisten am Mittwochmorgen einen gesuchten Mann. Seine Reise endete abrupt.

Laientheater: Schwerer Start nach fast zwei Jahren Pause

Wegen Corona konnten die Mitglieder vom Waldfest-Theater Kleindittmannsdorf lange nicht auf die Bühne. Geprobt haben sie trotzdem. Das soll sich jetzt auszahlen.

Kreis Bautzen: Alles über die Weihnachtsmärkte 2021

Nach dem Ausfall 2020 sollen diesmal viele der traditionellen Veranstaltungen wieder stattfinden. Wilthen hat dafür schon ein Konzept. Alle Infos im Newsblog.

A 4: Transporter prallt gegen Brückengeländer

Nahe der Anschlussstelle Uhyst kam am Mittwochmorgen ein Renault von der Fahrbahn ab. Der Fahrer hatte dabei Glück im Unglück.

Fünf Fakten zum Bismarck-Denkmal in Bautzen

Wie groß, wie schwer, wie einzigartig war das Denkmal auf dem Czorneboh, das ein Bautzener Verein wieder aufbauen will? Ein Blick ins Archiv zeigt Überraschendes.

Circus Berolina bringt Seelöwen nach Bautzen

Am Wochenende gibt es auf dem Schützenplatz Artistik, Tier-Dressuren, Clownerie - und ein einmaliges Angebot für Besucher.

Bautzen: Zigarettenautomat gesprengt

An der Erich-Weinert-Straße in Bautzen wurden Zigaretten und Geld gestohlen. Die Täter sind bisher nicht bekannt - doch ein Kriminaltechniker konnte Spuren sichern.

Großröhrsdorf will Drehleiter anschaffen

Rund 750.000 Euro kostet das neue Fahrzeug für die Feuerwehr. Das kann die Stadt allein nicht stemmen. Wie es trotzdem funktionieren soll.

Mehr als drei Millionen Euro investiert

Die städtische Wohnungsgesellschaft Hoyerswerda zieht schon mal eine Baubilanz für das Jahr 2021.

Deutsche Post baut neuen Zustellstützpunkt in Ottendorf

Im Gewerbegebiet soll ein moderner Logistikstandort für den Brief- und Paketversand entstehen. Wie er aussehen und was ihn nachhaltig machen soll.

Der Newsletter "Landkreis Bautzen kompakt"

© SZ

>> Noch mehr News aus dem Landkreis Bautzen gibt es täglich ab 19 Uhr in der Komplettversion des Newsletters. Interesse? Hier können sie unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter bestellen. <<

Mehr zum Thema Bautzen