Merken
Bautzen

Landkreis Bautzen: Alles Wichtige vom Tag

+++ Steine und Flaschen auf Polizisten +++ Erste Prozesse nach Corona-Ausschreitungen +++ Landkreis vor einem Superwahljahr +++ Was ist eine Badebox? +++

 6 Min.
© Steffen Unger

"Landkreis Bautzen kompakt" als E-Mail-Newsletter - hier kostenlos anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Einkaufen und Schenken
Nur einen Klick entfernt
Nur einen Klick entfernt

Hier erhalten Sie nützliche Tipps und die aktuellsten Neuigkeiten rund ums Thema Einkaufen und Geschenke aus Ihrer Region.

Bautzen kommt nicht zur Ruhe. Während in vielen Orten im Landkreis friedlich gegen die Corona-Maßnahmen protestiert wird, flogen in der Kreisstadt gestern Abend wieder Steine und Flaschen auf Polizisten. Gewalt ging dabei vor allem von 150 bis 200 Demonstranten aus, welche die Polizei eindeutig der rechtsextremen Szene zuordnet.

Bereits in den Wochen zuvor war es in Bautzen mehrfach zu Ausschreitungen gekommen. Mehr als 70 Straftaten zählte die Polizei bei den Montagsaufmärschen seit Dezember. Immerhin, für zwei mutmaßliche Gewalttäter soll ihr Handeln nun rasche Konsequenzen haben. Für nächste Woche und Ende Januar kündigt das Amtsgericht erste Prozesstermine an.

Unabhängig davon bleibt die Frage, wie politisch mit dem Protest umzugehen ist. Bautzens Oberbürgermeister hat dazu eine klare Linie gezogen. Es dürfe nicht egal sein, wenn die Corona-Protestler gemeinsam mit Rechtsextremen marschieren, sagte er im Gespräch mit unserer Redaktion. Ein Auftritt bei den Protestlern komme für ihn deshalb nicht in Frage. Karsten Vogt, OB-Kandidat der CDU, wählte am Montagabend einen anderen Weg. Er trat bei der Kundgebung auf dem Kornmarkt ans Mikrofon und unterbreitete ein Gesprächsangebot.

Voraussichtlich wird das Thema Corona damit auch im Kommunalwahlkampf eine große Rolle spielen. Denn dem Landkreis steht ein Superwahljahr bevor. Neben dem Landrat werden in den kommenden Monaten 30 Bürgermeister neu gewählt. Den Auftakt macht an diesem Sonntag der kleine Ort Puschwitz im Norden von Bautzen. In den meisten anderen Städten und Gemeinden fällt die Entscheidung erst im Sommer. Unser Reporter Timotheus Eimert hat den Überblick.

Er ist Stadtrat, Fan alter Dampfloks und einer der bekanntesten Unternehmer von Bautzen: Heinrich Schleppers geht in den Ruhestand. Zuvor will er mit seiner Druckerei aber noch ein besonderes Jubiläum feiern. Unser Reporter David Berndt hat mit ihm über ein bewegtes Unternehmerleben gesprochen, zum Beispiel darüber, wie Schleppers und sein Vater den Privatbetrieb durch die DDR-Zeit brachten.

Man nehme ein paar Holzbau-Elemente gefüllt mit Stroh. Eine Badewanne, ein großes Bett. Und stelle das Ganze an einen idyllischen Ort. Fertig ist die Badebox: eine einfache Unterkunft für Gäste, die es spartanisch lieben, mitten in der Kamenzer Altstadt. Wie die Idee entstanden ist? Und warum die Badebox so heißt? Unsere Autorin Ina Förster kennt die Antworten.

Außerdem lesen Sie heute bei uns: So viele Omikron-Fälle gibt es bislang im Kreis. Frau beim Bewerbungsgespräch sexuell belästigt. Und: Stiftung kauft Teile des Lauenareals.

Ich wünsche Ihnen einen erholsamen Abend mit spannender Lektüre. I

hr Ulli Schönbach, Redaktionsleiter

Das Wichtigste vom Tag

Wie ist die Omikron-Lage im Kreis Bautzen?

Wie viele Fälle der neuen Virusvariante nachgewiesen wurden, ob die Betroffenen geimpft waren und welche Prognose es gibt: Sächsische.de hat nachgehakt.

Bautzen: Flaschen und Steine auf Polizisten geworfen

Während die Corona-Proteste an vielen Orten friedlich blieben, kam es in Bautzen erneut zu Gewalt. Der CDU-OB-Kandidat will ein Gesprächsangebot machen.

Corona-Protest in Bautzen: Erster Prozesstermin steht

Nach den Demos in Bautzen am 3. Januar wurden zwei beschleunigte Verfahren eingeleitet. Nächste Woche muss sich der erste Mann vor Gericht verantworten.

Bautzen: Kino öffnet wieder

Nach fast zwei Monaten coronabedingter Schließung zeigt der Filmpalast Bautzen ab Freitag wieder Filme. Die Inzidenz im Kreis ist gesunken. Alle Infos im Newsblog.

Landkreis Bautzen: Hier gibt es kostenlose PCR-Tests

Wenn die Corona-App warnt, bieten viele Teststellen im Kreis Bautzen kostenlose PCR-Tests an. Wann wo getestet wird und wie Termine dafür zu buchen sind.

Heinrich Schleppers druckt nicht mehr

Der Bautzener Heinrich Schleppers verlässt seine Druckerei Ende Februar. Nach mehr als 45 Jahren Betriebsleitung will er aber noch ein wichtiges Ereignis miterleben.

Bautzen: Teile des Lauenareal haben neue Eigentümer

Für 83.000 Euro hat die Stiftung für das sorbische Volk Flächen im Stadtzentrum gekauft. Die Förderung für das künftige Wissensforum ist über 500-mal so hoch.

Kamenzer schaffen ungewöhnliche Unterkunft

Die Sanierung der Alten Baderei dauert noch eine Weile. Damit aber bald Touristen übernachten können, haben die Besitzer eine Idee - und holen damit einen Preis.

Junge Feuerwehrleute aus Radibor brauchen Hilfe

15 Jungen und Mädchen treten bald in der neuen Jugendfeuerwehr ihren Dienst an. Die Ausstattung für sie zu finanzieren, ist eine Herausforderung – aber eine lösbare.

Jetzt hat auch Kamenz eine Bücherzelle

In vielen Orten laden bereits ausrangierte Telefonzellen zum Büchertauschen ein - nun auch im Kamenzer Ortsteil Jesau, obwohl es dort etwas anders geplant war.

Hochkirch: Lagerplatz-Ausbau beunruhigt Einwohner

Eine regionale Baufirma will auf ihrem Areal in Breitendorf Bauschutt aufbereiten. Dagegen gibt es Bedenken von Bürgern und Gemeinderäten.

Große Aufregung um kleinen Waldfriedhof

Die Gemeinde Doberschau-Gaußig will knapp 95.000 Euro in die Umgestaltung von zwei Friedhöfen investieren. Doch das Vorhaben stößt nicht nur auf Befürworter.

Museum der Westlausitz bereitet Neustart vor

Fast zwei Monate war das Museum der Westlausitz in Kamenz geschlossen, und die Mitarbeiter hatten anderswo viel zu tun. Die Wiedereröffnung geht nicht über Nacht.

2022 wird im Landkreis Bautzen ein Superwahljahr

Dieses Jahr entscheiden die Einwohner über einen neuen Landrat und in 30 Orten auch über den Bürgermeister. Den Auftakt macht am Sonntag eine kleine Gemeinde.

Bischofswerda: Holm Große tritt wieder zur OB-Wahl an

Bischofswerda sucht 2022 einen neuen Oberbürgermeister. Der Amtsinhaber hat dazu eine klare Botschaft.

Anmeldung zu Oberlausitzer Feriencamps jetzt möglich

Im Winter plant das Kinderreisebüro Bautzen drei Ferienlager, darunter ein Harry Potter-Camp. Im Sommer stehen über 50 Feriencamps zur Auswahl.

Bautzen bekommt ein Stadtspiel

Mit einem neuen Spiel kann man Bautzen und seine Sehenswürdigkeiten interaktiv entdecken.

Kamenz: Rathaus nur eingeschränkt erreichbar

Am 13. und 14. Januar sind technische Arbeiten an der Telefonanlage der Stadtverwaltung geplant. Nur für wichtige Anliegen gibt es alternative Rufnummern.

Bautzen: In Wohnung eingebrochen

Auf der Karl-Marx-Straße drangen Einbrecher in eine Wohnung ein. Sie ließen Technik in nicht unerheblichem Wert mitgehen.

Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

In der Nähe von Uhyst am Taucher krachten am Montagabend zwei Fahrzeuge ineinander. Beide Fahrerinnen kamen ins Krankenhaus.

Der Newsletter "Landkreis Bautzen kompakt"

© SZ

>> Noch mehr News aus dem Landkreis Bautzen gibt es täglich ab 19 Uhr in der Komplettversion des Newsletters. Interesse? Hier können sie unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter bestellen. <<

Mehr zum Thema Bautzen