Merken
Bautzen

Landkreis Bautzen: Alles Wichtige vom Tag

+++ Corona-Demos – Für und Wider +++ Was öffnet, welche Regeln gelten jetzt? +++ Was Bischofswerda gegen den Laden-Leerstand tun will +++

 5 Min.
© Steffen Unger

"Landkreis Bautzen kompakt" als E-Mail-Newsletter - hier kostenlos anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

ECHT.SCHÖN.HIER
Sachsen entdecken und erleben
Sachsen entdecken und erleben

Lernen Sie unbekannte Orte der Region kennen - wir geben Ihnen Insidertipps um die Heimat neu zu erkunden und lieben zu lernen.

was ist die angemessene Reaktion auf die Corona-Proteste in vielen Städten im Landkreis Bautzen? Unübersehbar gibt es unter den Demonstranten Rechtsextreme und Gewalttäter. Doch ebenso unübersehbar ist die große Zahl friedlicher Demonstranten. Vor allem in den kleineren Orten abseits von Bautzen prägen sie am Montagabend das Bild.

Während der Oberbürgermeister von Bautzen deshalb die Aufzüge in seiner Stadt deutlich kritisiert, treibt seinen Amtskollegen in Kamenz eine andere Frage um. Darf der Staat die Versammlungsfreiheit so stark einschränken wie in den vergangenen Wochen? Im Gespräch mit unserem Reporter Reiner Hanke erläutert Roland Dantz, was die Gesellschaft aus seiner Sicht aushalten muss – und wo für ihn rote Linien verlaufen.

Er trägt eine FFP-2-Maske und testet sich täglich. Torsten Höhne ist definitiv kein Corona-Leugner. Doch die 2G-Regel in Handel und Gastronomie hält der Bautzener für falsch. Ebenso eine Impfpflicht. In mehreren Briefen hat sich der Ortsvorsteher im Stadtteil Stiebitz deshalb an Abgeordnete der Region gewandt. Denn während Höhne anderen zur Impfung rät, hat er sich selbst dagegen entschieden. Eine Vorerkrankung gab den Ausschlag dafür. Theresa Hellwig berichtet über eine schwierige Abwägung.

Das Bautzener Kino startet mit dem neuen Spiderman-Film, das Theater hat drei Komödien auf dem Spielplan. Und dank der neuen Corona-Verordnung können auch Sportstätten, Museen, Galerien und Musikschulen wieder öffnen. Allerdings unter Auflagen und nur, solange die Inzidenzen niedrig bleiben. Nicht alle Einrichtungen nutzen deshalb diese Möglichkeit. Sächsische.de-Reporter David Berndt berichtet, wer im Kreis Bautzen jetzt öffnet und welche Regeln ab morgen gelten.

Kauft lokal – steht in großen Lettern auf einem Banner in Bischofswerda. Der Einzelhandel braucht Unterstützung, nicht nur in Corona-Zeiten. 55 Geschäfte stehen in der Stadt leer. Eine einfache Lösung gibt es dafür nicht, deshalb setzt die Stadtverwaltung auf viele Bausteine, die zusammenwirken sollen: vom Online-Shop bis zur Umgestaltung des Altmarkts. Unsere Autorin Miriam Schönbach stellt die Pläne vor.

Außerdem lesen Sie heute bei uns: Landkreis Bautzen bekommt ein mobiles PCR-Test-Labor. Mehr als 1.000 Haushalte ohne Strom. Bautzener Initiative ruft zu stillem Lichterzug auf.

Ich wünsche Ihnen einen erholsamen Abend mit spannender Lektüre.

Ihr Ulli Schönbach, Redaktionsleiter

Das Wichtigste vom Tag

Kultur und Freizeit: Wer im Kreis Bautzen jetzt öffnet

Theater, Kinos, Museen und viele mehr können ab Freitag wieder Besucher empfangen. Wo es gleich losgeht und wo die Türen noch geschlossen bleiben.

Ab sofort Tattoos nur noch in Schwarz-Weiß?

Wegen einer neuen EU-Verordnung müssen auch im Landkreis Bautzen die Tätowierer ihre Farben wegwerfen. Was das für sie und die Kunden bedeutet.

"Demonstrationen sind in Demokratien der Normalfall"

Was der Kamenzer Oberbürgermeister Roland Dantz über den Corona-Protest in seiner Stadt denkt und wie er zu einer Impfpflicht steht.

Kein Corona-Leugner, aber gegen die Impfpflicht

Torsten Höhne aus Bautzen sagt, dass er Corona ernst nimmt. Warum er dennoch gegen die Impfpflicht und 2G ist, statt zu demonstrieren aber anders protestiert.

Bautzener Initiative ruft zu stillem Lichterzug auf

Am 28. Januar soll in ganz Deutschland ein Zeichen für Solidarität, Vernunft und Empathie in der Corona-Pandemie gesetzt werden. Was in Bautzen geplant ist.

Kreis Bautzen: Impfstelle im Gesundheitsamt öffnet öfter

An der Tzschirnerstraße in Bautzen gibt es künftig Montag bis Freitag Erst-, Zweit- oder Boosterimpfungen. Die DRK-Impfstelle zieht um. Alle Infos im Newsblog.

Landkreis Bautzen bekommt ein mobiles PCR-Test-Labor

Wegen der Corona-Omikron-Variante baut der Kreis Bautzen die Kapazität für PCR-Tests aus. Und es kommen auch weitere Teststellen dazu.

Stromausfall in Bautzen

Am Donnerstagvormittag hatten etliche Abnehmer in Bautzen für eine Weile keinen Strom. Das war der Grund dafür.

Opfer versuchten Totschlags aus Klinik entlassen

Bei einem Angriff in Bautzen war ein 40-Jähriger kurz nach Weihnachten lebensgefährlich verletzt worden. Jetzt ist klar, wie die Verletzung zustande kam.

Bockwindmühle Luga bekommt ihre Flügel zurück

Das fast 300 Jahre alte Bauwerk bietet derzeit einen ungewohnten Anblick. Aber nicht mehr lange. Außer der Flügel-Reparatur passiert noch mehr.

Großes Bäumefällen bei Weifa

Die Straße zwischen Weifa und Schirgiswalde soll im Sommer ausgebaut werden. Schon jetzt rückten deshalb Baumfäller an - mit besonderer Technik.

Pulsnitz: Neue Anlaufstelle für Menschen mit Hörproblemen

Zweieinhalb Jahre stand das ehemalige Geschenke-Eck in Pulsnitz leer. Jetzt hat sich ein neuer Mieter gefunden.

A4: Eisplatte beschädigt VW Golf

Zwischen Ohorn und Pulsnitz ist Eis vom Dach eines Kleintransporter auf ein Auto gefallen. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter.

So will Bischofswerda den Handel in Schwung bringen

Damit leere Schaufenster verschwinden, schiebt die Stadt das Projekt "Hier lebt Schiebock" an. Der Wirtschaftsförderer verrät erste Ideen.

Nur noch ein Termin für "Lebendige Stadtführungen"

Die sagenhafte Runde auf den Spuren des alten Bischofswerdas ist sehr beliebt und oft schnell ausgebucht. Für die klassischen Touren dagegen gibt es noch Karten.

Großröhrsdorf steckt 50.000 Euro in Schuldigitalisierung

In der Praßer-Grundschule wird das digitale Netzwerk ausgebaut. Eine Firma dafür ist gefunden, nachdem das Vorhaben daran schon mal gescheitert war.

Feuerwehr rückt zu Brand an Einkaufszentrum aus

In der Nacht zum Donnerstag stand im Gewerbegebiet Bischofswerda Abfall in Flammen. Eine Brandmeldeanlage verhinderte Schlimmeres.

Neukirch/Lausitz: Brand in Gartenanlage wurde gelegt

Am Mittwochvormittag stand der Anbau einer Gartenlaube in Flammen. Ein Brandursachenermittler hat erste Erkenntnisse gewonnen.

Unfall bei Malschwitz: Zwei Menschen schwer verletzt

In der Nähe von Doberschütz ist am Donnerstagnachmittag ein Auto in den Straßengraben geprallt. Feuerwehrleute mussten den Fahrer befreien.

Der Newsletter "Landkreis Bautzen kompakt"

© SZ

>> Noch mehr News aus dem Landkreis Bautzen gibt es täglich ab 19 Uhr in der Komplettversion des Newsletters. Interesse? Hier können sie unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter bestellen. <<

Mehr zum Thema Bautzen