Bautzen
Merken

Landkreis Bautzen: Alles Wichtige vom Tag

+++ Kreis Bautzen: Mieten werden steigen +++ Bautzen: Endspurt im neuen Grünschnabel-Restaurant +++ Sperrung zwischen Pulsnitz und Kamenz: Der Ärger ist groß +++

 5 Min.
Teilen
Folgen
© Steffen Unger

"Landkreis Bautzen kompakt" als E-Mail-Newsletter - hier kostenlos anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Mieter in großen Städten müssen darüber vielleicht lächeln, doch für die Oberlausitz ist es schon eine besondere Situation: Faktisch alle großen Vermieter im Landkreis Bautzen kündigen für dieses Jahr Mieterhöhungen an. Das gab es in dieser Breite zuletzt nach den großen Sanierungswellen in den 90er Jahren. Die Genossenschaften und kommunalen Unternehmen sehen das durchaus mit einer gewissen Sorge, berichtet Sächsische.de-Reporter Reiner Hanke. Zwar müssen die Mieter in der Regel keine großen Aufschläge zahlen. Doch das Leben wird gerade an vielen Stellen teurer: von der Tankstelle über den Supermarkt bis zur nächsten Heizkostenabrechnung. Da kommt so einiges zusammen, was für viele Mieter nicht so leicht zu schultern ist.

Vegetarisch oder vegan? Es ist noch nicht so lange her, da war die fleischlose Küche ein Angebot für Außenseiter. Doch das hat sich gründlich geändert. Sehr anschaulich zeigt das der Standort des neuen Grünschnabellokals in Bautzen. Nicht in einer Seitenstraße, sondern in allerbester Lage soll Grünschnabels S-Bar in wenigen Wochen starten: auf der Reichenstraße nämlich. Unsere Reporterin Theresa Hellwig hat sich dort mit dem Inhaber und dem Küchenchef getroffen – und schon mal ein Blick auf die Speisekarte geworfen.

Wenn Umleitungsschilder und rotweiße Absperrzäune aufgestellt werden, ist der Frust häufig programmiert. Jeder will gute Straßen, niemand mag Baustellen. So ist das nun einmal. Etwas anders liegen die Dinge in Steina, dort schlagen die Emotionen gerade richtig hoch. Grund sind die Arbeiten an einer kleinen Brücke. Besser gesagt die Tatsache, dass an der Brücke zu langsam oder nach Beobachtung einiger Anwohner sogar gar nicht gearbeitet wird. Hier lesen Sie, welche Gründe das hat und welche erheblichen Folgen.

Außerdem lesen Sie heute bei uns: 100 Jahre Fußball in Wilthen: Zehn Fakten, die kaum jemand kennt. Baumarkt zieht in alten Aldi in Bischofswerda. Und: Bautzener Burgfilmnächte starten.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend und viel Freude beim Lesen.

Ihr Ulli Schönbach, Redaktionsleiter

Anzeige
Hier studiert Ihr den Maschinenbau von Morgen
Hier studiert Ihr den Maschinenbau von Morgen

Die Hochschule Zittau/Görlitz bietet Euch ab dem kommenden Semester einen innovativen Studiengang, bei dem Ihr Maschinenbau nachhaltig und umweltfreundlich gestalten könnt.

Das Wichtigste vom Tag

Kreis Bautzen: Mieten werden steigen

Seit Monaten wird fast alles immer teurer. Nun kündigen große Vermieter im Kreis Bautzen auch noch Mietsteigerungen an. Worauf sich Mieter einstellen müssen.

Bautzen: Endspurt im neuen Grünschnabel-Restaurant

Das vegetarische Restaurant in Bautzen bekommt ein zweites Standbein. Dafür waren Schwierigkeiten zu überwinden.

Sperrung zwischen Pulsnitz und Kamenz: Der Ärger ist groß

Die S95 ist in Steina dicht. Pendler, Anwohner und Händler sind genervt. Dann stoppte auch noch der Bau. Woran das lag und wie es jetzt weitergeht.

Endlich wieder Freiluft-Kino

Die Bautzener Burgfilmnächte eröffnen die Sommerkino-Saison in der Region. Wo es in den nächsten Wochen welche Filme zu sehen gibt.

Fast 10.000 Fans feiern ihre Idole auf der Hutbergbühne

Ben Zucker und DJ Bobo heizten den Kamenzern und ihren Gästen an zwei Abenden hintereinander kräftig ein. Sieben weitere Open Airs sind noch geplant.

Schirgiswalde: Verlegter Faschingsumzug fällt aus

Zum üblichen Termin konnte das Spektakel wegen Corona nicht stattfinden und wurde daher in den Sommer verlegt. Doch nun klappt es auch nicht.

Bischofswerda: Im alten Aldi gibt's bald kiloweise Schrauben

In den leeren Markt am Güterbahnhof zieht ein „Sonderpreis Baumarkt“ ein. Auch in der alten Post gibt es jetzt ein Angebot für Hand- und Heimwerker.

100 Jahre Fußball in Wilthen: Zehn Fakten, die kaum einer kennt

Die SG Wilthen wird 100 Jahre alt und feiert das mit einem Fußballfest. Sächsische.de hat Interessantes und Kurioses zum Verein zusammengetragen.

Ein Geheimtipp für Campingfreunde

Vom Caravan-Stellplatz bis zum Ferienhaus: Im Freibad in Bischheim gibt es auch Übernachtungsmöglichkeiten - mit einem besonderen Service.

Sorbisches Team gewinnt Auftaktspiel bei Fußball-EM

An der vierten Europameisterschaft der nationalen Minderheiten nehmen auch wieder Sorben teil - diesmal in besonderer Zusammensetzung.

Schmölln-Putzkau: Drei Menschen nach Unfall schwerverletzt

Auf der B98 am Abzweig nach Neustadt/Sachsen kam es zu einem schweren Unfall. Die Straße ist vorübergehend voll gesperrt.

Mann nach Unfall bei Oßling schwer verletzt

Der 27-Jährige fuhr am Sonntag mit seinem Auto bei Oßling gegen einen Baum. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus.

Weltenbummler lädt zum Kochen mit Wildkräutern ein

In Irland und der Karibik hat Gauthier Saillard schon gelebt. Nun ist der Franzose in Bischofswerda zu Hause - und verrät, wie aus Klee und Brennnessel ein Menü wird.

Bautzen: Müllcontainer in Brand gesteckt

In Stiebitz brannte am Wochenende ein Müllcontainer vollständig aus. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Bautzen: Neues Wohngebiet bekommt Schallschutzwand

Derzeit entsteht an der B96 Lärmschutz für die künftigen Bewohner des Baugebiets. Das erste Haus dort steht schon, es sind aber noch Grundstücke frei.

Rettungshubschrauber verhindert größeren Waldbrand in Bischofswerda

Auf dem Rückweg von einem Einsatz entdeckte die Besatzung von Christoph 62 einen Brand im Bischofswerdaer Stadtwald. Ein größerer Brand konnte dadurch verhindert werden.

Der Newsletter "Landkreis Bautzen kompakt"

© SZ

>> Noch mehr News aus dem Landkreis Bautzen gibt es täglich ab 19 Uhr in der Komplettversion des Newsletters. Interesse? Hier können sie unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter bestellen. <<