Bautzen
Merken

Landkreis Bautzen: Alles Wichtige vom Tag

+++ Wer wird neuer Vizelandrat im Kreis Bautzen? +++ Darum bleibt die Körse-Therme jetzt für Monate zu +++ Mehr Parkplätze im Zentrum: Das hat Kamenz vor +++

 4 Min.
Teilen
Folgen
© Steffen Unger

"Landkreis Bautzen kompakt" als E-Mail-Newsletter - hier kostenlos anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Mit den Maßstäben in der Politik ist es so eine Sache. Sie wechseln rasch. Je nachdem, an wen die Elle angelegt wird: an den politischen Gegner oder an die eigene Partei. Die aktuelle Diskussion um die Besetzung der Vize-Landratsposten ist ein hübsches Beispiel dafür. Da ist zum einen die AfD: Sie wirft der CDU Postenschacher in der Kreisverwaltung vor, würde aber liebend gern selbst ein wenig mitfeilschen und zumindest eine der beiden Positionen nach Parteibuch vergeben, natürlich an einen Vertreter der Ihren. Und da sind zum anderen die übrigen Parteien, die jetzt prompt die Empörten spielen. Ganz so, als hätten bei der Vergabe von Spitzenjobs in der Verwaltung Parteibücher noch nie eine Rolle gespielt. Sächsische.de-Reporter David Berndt berichtet über den Stand der Debatte.

Wie der genaue Stand bei der Körse-Therme in Kirschau ist, wissen derzeit vermutlich nicht einmal die Verantwortlichen selbst. Zu viele offene Fragen stehen im Raum. Zum Beispiel, ob und wann die Fördermittel für dringend notwendige Sanierung des beliebten Freizeitbades fließen. Hinzu kommen akute Personalprobleme, so dass die „Körse“ jetzt erst einmal geschlossen bleibt. Wie und wann es weitergeht? Unsere Reporterin Bettina Spiekert hat nachgefragt.

„Ich drehe schon seit Stunden/ Hier so meine Runden.“ Fast 40 Jahre ist es her, dass Herbert Grönemeyer der Suche nach dem Parkplatz ein eigenes Lied gewidmet hat. Mambo heißt der Song, der angesichts des Themas erstaunlich fröhlich ausgefallen ist. Schließlich werden die meisten Menschen auf der Suche nach einem Parkplatz nicht kreativ, sondern eher wütend. Lösen kann auch die Stadt Kamenz dieses Dilemma nicht, aber den Ärger zumindest ein wenig dämpfen. Von zusätzlichen Parkplätzen für Anwohner der Innenstadt bis zum Bau neuer Parkdecks reichen die Ideen, die gerade im Rathaus diskutiert werden, berichtet unsere Autorin Ina Förster.

Außerdem lesen Sie heute bei uns: Das plant der neue Stadthallen-Manager in Bautzen. 15-jährige bei Unfall mit Traktor verletzt. Und: 800-Jahr-Fete: Purschwitz feiert eine ganze Woche lang.

Ich wünsche Ihnen einen entspannten Abend und viel Freude beim Lesen.

Ihr Ulli Schönbach, Redaktionsleiter

Anzeige
So geht Unterricht in der Dschungelschule
So geht Unterricht in der Dschungelschule

Mit mehreren Aktionen begeht der Zoo Dresden den Orang-Utan-Tag am 19. August.

Das Wichtigste vom Tag

Wer wird neuer Vizelandrat im Kreis Bautzen?

Die Landratswahl hat die AfD verloren, nun fordert sie den Posten des Ersten Beigeordneten. So reagieren die anderen Parteien im Kreistag.

Darum bleibt die Körse-Therme jetzt für Monate zu

Dem Bad in Kirschau fehlt Personal. Der Zweckverband sieht daher keine Alternative zur Schließung. Auch zur Sanierung gibt es weiter offene Fragen.

Krone-Manager: „Wir wollen mehr Angebote für Kinder“

Mit René Kutschke kümmert sich ein neuer Veranstaltungsmanager um Bautzens Stadthalle. Wovon er für die Zukunft träumt – und was in diesem Jahr noch ansteht.

Mehr Parkplätze im Zentrum: Das hat Kamenz vor

Die Situation für Anwohner und Gäste soll sich verbessern. Deshalb werden in Kamenz jetzt verschiedene Varianten geprüft - kurz- und mittelfristig.

15-jährige Mopedfahrerin nach Unfall mit Traktor verletzt

Eine Jugendliche prallt am Montag in Panschwitz-Kuckau mit ihrer Schwalbe in einen Traktor. Ein Rettungshubschrauber bringt die Fahrerin in ein Krankenhaus.

Purschwitz feiert eine ganze Woche lang

Auch das Dorf zwischen Autobahn und Flugplatz feiert in diesem Jahr sein 800-jähriges Jubiläum. Das steht in der Festwoche auf dem Programm.

Neukirch: Mann nach Unfall schwer verletzt

Aus ungeklärter Ursache kam der 25-Jährige mit seinem Opel auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem VW.

Bischofswerda: Wett-Baggern für den guten Zweck

Die Stadt Bischofswerda und Sportvereine laden zum großen Mitmachtag am 9. Juli ein. Für das Beachvolleyballturnier werden noch Mannschaften gesucht.

Das hält der 7. Kamenzer Ferien(s)pass bereit

Vom 18. Juli bis 26. August locken wieder 44 kleine und große Events Kinder aus dem Haus.

Neuer Radeberg-OB in der Kritik: "Das nehme ich dem Frank schon übel"

Frank Höhme wird Radebergs neuer OB. Einige seiner Stadtratskollegen kritisieren nun eine mangelnde Abgrenzung zur AfD.

Ottendorfer Mühlenbäcker lädt ins neue Mühlen-Café ein

"Auf den letzten Metern ging die Post ab!" Das Mühlen-Café am Mühlenteich in Ottendorf-Okrilla bietet 200 Sitzplätze und Speisen rund um die Uhr an.

Der Newsletter "Landkreis Bautzen kompakt"

© SZ

>> Noch mehr News aus dem Landkreis Bautzen gibt es täglich ab 19 Uhr in der Komplettversion des Newsletters. Interesse? Hier können sie unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter bestellen. <<