Bautzen
Merken

Landkreis Bautzen: Alles Wichtige vom Tag

+++ Mit Drohnen auf der Suche nach toten Wildschweinen +++ Für Schwibbögen und Pyramiden wird das Material knapp +++ Edeka will in Schirgiswalde bauen +++

 4 Min.
Teilen
Folgen
© Steffen Unger

"Landkreis Bautzen kompakt" als E-Mail-Newsletter - hier kostenlos anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

auch wenn viele Menschen sie noch nicht in Aktion gesehen haben, sind Drohnen inzwischen professionelle Arbeitsmittel. Sie untersuchen Windkraftanlagen, zeigen dem Landwirt, wo er mehr Dünger einsetzen muss oder helfen der Feuerwehr Brände schneller zu lokalisieren. Und neuerdings helfen die kleinen unbemannten Flugobjekte den Jägern, tote Wildscheine aus der Luft aufzufinden und so zu helfen, die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest einzudämmen. Unsere Reporterin Lucy Krille berichtet wie ein solcher Drohneneinsatz abläuft und worauf die Jäger achten müssen.

Wilthen hat mehrere, Sohland auch und Kirschau zumindest einen. Die Rede ist von Supermärkten und Discountern. Lediglich die Schirgiswalder haben mitten im Ort nur ein kleines Lädchen für Lebensmittel. Das soll sich in den kommenden Jahren ändern. Edeka hat nun bestätigt, dass auf dem Areal des ehemaligen Halatex-Geländes ein Supermarkt entstehen soll. Sächsische.de hat nachgefragt, was die Einwohner außerdem auf dem Standort erwarten können.

Anzeige
EURO-NEISSE-Ticket+: Das sind Ihre Vorteile!
EURO-NEISSE-Ticket+: Das sind Ihre Vorteile!

Sie wollen als Familie oder Freunde entspannt und günstig nach Polen oder Tschechien reisen? Der ZVON hat ein passendes Ticket für den Öffentlichen Nahverkehr im Repertoire.

In 132 Tagen wird auf dem Adventskranz das erste Lichtlein angezündet. Für die meisten Menschen ist Weihnachten also noch weit weg. In der Holzkunst-Branche weihnachtet es das ganze Jahr über. Doch inzwischen geht den Holzkünstlern das Material aus. Vor allem beim Birken-Sperrholz wird es eng, denn das wir ausschließlich in Russland hergestellt. Mit dem verhängten Embargo sieht es nun düster aus auf dem Holzmarkt. Unsere Autorin Ina Förster hat sich in der Holzkunstgewerbe-Firma Müller in Kamenz umgeschaut, was in der kleinen Firma trotzdem noch produziert wird und wie es weitergehen soll. Außerdem lesen Sie heute bei uns: Bautzens Landrat bleibt einen Monat länger im Amt. Behindertenbeauftragte der Stadt Kamenz gibt Amt ab. Und: Das ist die neue Beigeordnete im Landkreis Bautzen und ihre nun ihre wichtigsten Aufgaben. Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend und viel Freude beim Lesen.

Das Wichtigste vom Tag

Mit Drohnen auf der Suche nach toten Wildschweinen

Zur Ausrüstung des neuen Kamenzer Stützpunktes im Kampf gegen die Schweinepest gehören jetzt auch zwei Drohnen. So lief der erste Einsatz.

Für Schwibbögen und Pyramiden wird das Material knapp

Das Sperrholz, das die Kamenzer Firma Holzkunstgewerbe Müller verarbeitet, gibt es nur in Russland. Fehlender Nachschub bereitet große Sorgen.

Edeka will in Schirgiswalde bauen

Auf dem ehemaligen Halatex-Gelände soll etwa in zwei Jahren ein großer Supermarkt entstehen. Gleich nebenan könnte sich ein Discounter ansiedeln.

Schwerer Unfall auf der A4 bei Uhyst

Auf der A4 bei Uhyst kam es am Dienstagnachmittag zu einem Lkw-Unfall. Die Fahrbahn in Richtung Görlitz ist voll gesperrt.

A4 bei Bautzen: Raser muss 700 Euro Bußgeld zahlen

Ein Autofahrer war mit 70 km/h zu viel im Bereich der Baustelle Bautzen-Ost unterwegs. Ein teures Vergehen.

Bautzens Landrat bleibt einen Monat länger im Amt

Michael Harig wollte Ende Juli in Rente gehen. Doch es kommt es anders.

Radeberg: Lkw ausgebrannt - über 200.000 Euro schaden

45 Kameraden der Feuerwehr rückten am Dienstagmorgen zu dem Brand in Ullersdorf aus. Der Lkw hatte eine wertvolle Ladung.

Experten sicher: Wölfe fielen über die Daubaner Herde her

Die toten Tiere weisen Rissspuren von Wölfen auf. Bei der Ursache für den Ausbruch der Herde vor knapp zwei Wochen aber bleiben Unklarheiten.

Hier entstehen Ferienwohnungen mit besonderem Flair

Doris Wünsche und Thomas Knobloch erweitern ihre Ferienanlage in Niedergurig bei Bautzen. Was die Gäste hier künftig erwartet.

Hauptstraße in Sohland wird gesperrt

Der Landkreis Bautzen lässt auf einem Abschnitt die Fahrbahn erneuern. Wie lange es dauert und wo der Verkehr umgeleitet wird.

Der Newsletter "Landkreis Bautzen kompakt"

© SZ

>> Noch mehr News aus dem Landkreis Bautzen gibt es täglich ab 19 Uhr in der Komplettversion des Newsletters. Interesse? Hier können sie unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter bestellen. <<