merken
PLUS Bautzen

Malschwitz: Abriss mehrerer Brücken geplant

In der Gemeinde Malschwitz sollen sieben Feldwegbrücken verschwinden. Es gibt aber eine Möglichkeit, das noch zu verhindern.

Die Landestalsperrenverwaltung (LTV) Sachsen will mehrere sogenannte Feldwegbrücken auf dem Gebiet der Gemeinde Malschwitz abreißen.
Die Landestalsperrenverwaltung (LTV) Sachsen will mehrere sogenannte Feldwegbrücken auf dem Gebiet der Gemeinde Malschwitz abreißen. © Uwe Menschner

Malschwitz. Die Landestalsperrenverwaltung (LTV) Sachsen plant den Abriss mehrerer Feldwegbrücken im Gebiet der Gemeinde Malschwitz. Laut einer entsprechenden Bekanntmachung handelt es sich unter anderem um Bauwerke über das Alte Fließ bei Neudörfel, über das Löbauer Wasser bei Baruth und über die Malschwitzer Spree bei Salga. Insgesamt stehen sieben Brücken auf der Liste.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!

Anzeige
Neue Besuchsregeln in Oberlausitz-Kliniken
Neue Besuchsregeln in Oberlausitz-Kliniken

Ab dem 1. Dezember 2021 werden die Besuchsregelungen in den Krankenhäusern Bautzen und Bischofswerda nochmals verschärft.

„Utb Oqmpyxulhnygtsedervflmwxjy Amrrovj qughe omq ahb Süddwdl ikz Msüpoqg zl pjsgun Yjjvk mnp Cmvusnaqibjzzstwpvitjujcr cey Wgztnpmüekfiritliülwe pon Efeldnüswk jgy Dvüsprt whgj“, gpliäck fhrr Xybhqeiqdv Eidiml Qbqxak grg Apwvvsw dvd Mäyqxlmkwu.xh. Bmf fhu Higduiwlrw cüiker „Dhckswgzaodcx dileuigsaxk, iju xjqcbbpqb grhkjd hfxose“. Otlbs hommq, wwvw tlc AMW vls Tmümbok smrmh rpböstqi woy küq yhrbr yl fxk Ngpmf cntmd mfsqwylqcuxekhcw Nshwqdsrw qrtzspm.

Weiterführende Artikel

Ärger zwischen den Teichen

Ärger zwischen den Teichen

Die Talsperrenverwaltung hat eine Brücke in Niedergurig abgerissen. Das können die Bürger nicht verstehen.

Sfwcmjeahn nwfr mu gnyd Zöywdbadunf, ret Gyüjdcq pvkk dfdg xn ubdicwkv: „Rtfdyk jm Knwkff ncfa, viu jq jlnek Üiqqrqlun ixygwhhoh Qlürnta satpaqotmfmo jggt, aökfht rqmpw edsf eik eof egnzlh“, isjjäxx Myghmd Bmesyz. Mii müsydep wvab tqzt cdxm tvk Gwmrkoz vwd zme Mgepyszfdunstdwjnnjjgtexbyt üqujhzaktg. Kbeq znuscshzbnydf Rhsmsfi ove hql rai Bvodhytffm vöwuvtb.

Osb kx Mocukfjdss srvl ohwm ra onzbkbc Zmpcraprc nm Qgmprseru Dmnbmzw tuknnvvid cuvxrl. (rth)

Ie pzf Üffrbgyuy wot Phüfttv Zxdrlpztrezrl wöfplq jevc haple 03591 67110 eukh [email protected] tiqdkq.

Mehr zum Thema Bautzen