Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Bautzen
Merken

Baruth: Neues Feuerwehrhaus hat jetzt einen Dachstuhl

Am künftigen Domizil der Freiwilligen Feuerwehr Baruth sind die Arbeiten bereits weit vorangeschritten. Nun wird Richtfest gefeiert.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Dem neuen Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Baruth wurde am Mittwoch der Dachstuhl aufgesetzt.
Dem neuen Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Baruth wurde am Mittwoch der Dachstuhl aufgesetzt. © Uwe Menschner

Malschwitz. Das neue Feuerwehrgerätehaus des Malschwitzer Ortsteils Baruth hat deutlich sichtbar Gestalt angenommen. Am vergangenen Mittwoch wurde der Dachstuhl auf den Rohbau aufgesetzt, sodass am Freitag Richtfest gefeiert werden kann. „Das Gebäude ist ein Ersatzbau für das alte Gerätehaus, welches an gleicher Stelle stand“, erklärt der Malschwitzer Bürgermeister Matthias Seidel (CDU). Und weiter: „Die Kosten betragen rund 900.000 Euro und werden mit 300.000 Euro vom Freistaat Sachsen gefördert.“

Ihre Angebote werden geladen...