Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Bautzen
Merken

Auffahrunfall auf Muskauer Straße in Bautzen

Ein betrunkener Senior fährt auf der Muskauer Straße auf ein haltendes Auto auf. Dabei wird die Beifahrerin verletzt.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Polizei wurde zu einem Unfall auf der Muskauer Straße herbeigerufen.
Die Polizei wurde zu einem Unfall auf der Muskauer Straße herbeigerufen. ©  Archiv/Patrick Pleul/dpa (Symbolbild)

Bautzen. Am Mittwochmorgen, dem 12. Juni, ist die Beifahrerin eines Ford Mondeo bei einem Auffahrunfall leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizeidirektion Görlitz fuhr ein 69-jähriger Autofahrer mit seinem Dacia Sandero auf der Muskauer Straße in Bautzen auf den Ford auf, der verkehrsbedingt gehalten hatte. Ein Atemalkoholtest der Polizei ergab bei ihm einen Wert von 0,52 Promille. Die Polizisten ordneten die Blutentnahme an, untersagten die Weiterfahrt und stellten den Führerschein des älteren Herrn sicher. Dieser muss sich nun wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten. (SZ/trw)

Ihre Angebote werden geladen...