merken
PLUS Bautzen

800 Kilogramm schwere Batterien gestohlen

Diebe wurden in einer Garage auf einem Betriebsgelände in Doberschau-Gaußig fündig. Hier besprühten sie außerdem drei Elektrokarren mit Farbe.

Unbekannte stahlen Batterien im Wert von etwa 10.800 Euro von einem Betriebsgelände in Doberschau-Gaußig.
Unbekannte stahlen Batterien im Wert von etwa 10.800 Euro von einem Betriebsgelände in Doberschau-Gaußig. © 'Archiv/Eric Weser

Doberschau-Gaußig. Unbekannte haben zwischen Sonntag und Montag im Ortsteil Schlungwitz unbefugt ein Betriebsgelände betreten und dort eine Garage aufgebrochen. Sie entwendeten die Batterien von drei Elektrokarren. Diese hatten ein Gewicht von jeweils 800 Kilogramm und einen Gesamtwert von circa 10.800 Euro, wie die Polizei informiert.

Anschließend besprühten sie die Karren mit Farbe. Sie verschafften sich außerdem Zugang zu einem weiteren Gebäude und sorgten dort für einen Sachschaden von rund 450 Euro. Kriminaltechniker sicherten Spurenmaterial. Die weiteren Ermittlungen führt der Kriminaldienst des Bautzener Polizeireviers. (SZ)

Anzeige
Die Sachsen-Edition von Mühle Glashütte
Die Sachsen-Edition von Mühle Glashütte

Ab sofort gibt es den sportlich-eleganten Teutonia II Chronographen exklusiv bei DDV Lokal zu erwerben. Die Edition ist auf nur 100 Stück limitiert.

Was ist heute im Landkreis Bautzen wichtig? Das erfahren sie täglich mit unserem kostenlosen Newsletter. Jetzt anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen