merken
PLUS Bautzen

Skandinavien für zu Hause

In ihrem Wohnladen verkauft Beatrice Rausendorf in Bautzen Dekoartikel im skandinavischen Stil - jetzt an neuer Adresse.

Mit ihrem Wohnladen ist Beatrice Rausendorf an den Bautzener Hauptmarkt gezogen. Bei ihr gibt es allerlei Dekoartikel im skandinavischen Design.
Mit ihrem Wohnladen ist Beatrice Rausendorf an den Bautzener Hauptmarkt gezogen. Bei ihr gibt es allerlei Dekoartikel im skandinavischen Design. © SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Dekoartikel, Tee, Süßigkeiten, Möbel – all das in skandinavischem Design verkauft Beatrice Rausendorf in ihrem Wohnladen. Bisher war er auf der Bautzener Heringstraße zu finden, jetzt ist er auf den Hauptmarkt gezogen. “Der alte Laden wurde zu klein, ich hatte dort nur 17 Quadratmeter”, sagt die Inhaberin. Jetzt haben all die Decken, Tassen und Kleinigkeiten viel Platz und der Laden liegt zentral.

Angefangen hat alles vor sechs Jahren in der heimischen Garage in Zescha bei Neschwitz. Dort startete Beatrice Rausendorf mit ihrem Laden. 2016 hat sie dann mit Hilfe der ehemaligen City-Managerin Gunhild Mimuß für drei Monate einen Test-Shop auf der Heringsstraße eröffnet. Danach ist sie dort geblieben und verkauft seitdem “alles, was man für ein schönes Zuhause braucht”, wie sie sagt. 

Anzeige
Bauen, Wohnen, Einrichten leicht gemacht
Bauen, Wohnen, Einrichten leicht gemacht

Ein Haus einzurichten oder den Umzug in eine neue Wohnung zu organisieren, treibt so manchem Zeitgenossen die Schweißperlen auf die Stirn.

Die Produkte kommen vor allem aus Dänemark, aber auch aus Norddeutschland. “In Skandinavien war ich aber noch gar nicht, bevor ich den Laden eröffnet habe”, sagt Beatrice Rausendorf lachend, “mir hat nur schon immer dieser Stil gefallen, dieses gemütliche und hyggelige, wie man in Dänemark sagt.” Auch für helle Keramik und alte Möbel konnte die gelernte Töpferin sich schon immer begeistern. Sie beschreibt den Stil als hell und freundlich.

Am vergangenen Freitag feierte sie die Eröffnung am neuen Standort. Im November gestaltet sie normalerweise eine Weihnachtsausstellung, bietet dazu Zimtschnecken und Glühwein an. Ob das dieses Jahr mit Corona auch klappt, ist noch unklar.

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen