merken
Bautzen

Bautzen: 150 neue Studenten

An der Staatlichen Studienakademie findet heute die feierliche Immatrikulation statt. Die Festrede hält eine Absolventin mit beachtlicher Karriere.

An der Staatlichen Studienakademie in Bautzen beginnen jetzt 150 Frauen und Männer ihr Studium.
An der Staatlichen Studienakademie in Bautzen beginnen jetzt 150 Frauen und Männer ihr Studium. © Archivfoto: SZ/Uwe Soeder

Bautzen. 150 neue Studierende werden heute an der Staatlichen Studienakademie Bautzen immatrikuliert. Die feierliche Veranstaltung findet im Deutsch-Sorbischen Volkstheater unter Hygieneauflagen statt. 

Grußworte von Direktorin Prof. Dr. Barbara Wuttke und Dr. Robert Böhmer, Bürgermeister Finanzen, Bildung und Soziales der Stadt Bautzen, eröffnen die Veranstaltung. "Absolventin Hanka Weber, die Leiterin Medizintechnik am Lausitzer Seenlandklinikum Hoyerswerda ist, gibt als Festrednerin den Neuen wichtige Worte mit auf den Weg", berichtet Prof. Dr. Katharina Bühn, die für die Öffentlichkeitsarbeit der Studienakademie zuständig ist.

Familienkompass 2020
Familienkompass 2020
Familienkompass 2020

Welche Ergebnisse bringt der Familienkompass 2020 für die sächsischen Gemeinden und unsere Region hervor? Auf sächsische.de bekommen Sie alle Infos!

Die neuen Studierenden teilen sich recht gleichmäßig auf die Studienbereiche Wirtschaft und Technik auf. "Insbesondere das neu entstandene Laborgebäude sorgt für ein modernstes Arbeitsumfeld der technischen Fachrichtungen. Aber auch auf die Wirtschaftswissenschaftler warten beste Studienbedingungen", sagt Bühn.

Die Berufsakademie Sachsen mit ihren sieben Staatlichen Studienakademien in Bautzen, Breitenbrunn, Dresden, Glauchau, Leipzig, Plauen und Riesa bietet ein dreijähriges duales Studium in den Bereichen Wirtschaft, Technik sowie Sozial- und Gesundheitswesen in über 40 Studiengängen an. Die über 4.000 Studierenden werden sowohl in den Studienakademien als auch bei den jeweiligen Praxispartnern auf eine berufliche Tätigkeit vorbereitet. Nach erfolgreichem Studium verleiht der Freistaat Sachsen einen anerkannten Abschluss Bachelor. (SZ)

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen