merken
PLUS Bautzen

Unfallfahrer flüchtet auf der A 4

Ein unbekannter Autofahrer verursachte am Freitagabend einen Unfall auf der Autobahn bei Bautzen. Sein Vergehen hatte Folgen für einen anderen Fahrer.

Die Polizei musste am Freitagabend zu einem Unfall auf der Autobahn bei Bautzen ausrücken.
Die Polizei musste am Freitagabend zu einem Unfall auf der Autobahn bei Bautzen ausrücken. © Friso Gentsch/dpa

Bautzen. Der Fahrer eines Pkw Honda mit polnischer Zulassung befuhr am späten Freitagabend Bundesautobahn 4 in Richtung Görlitz. Kurz vor der Anschlussstelle Bautzen-West wird der Verkehr wegen einer Baustelle auf einen Fahrstreifen reduziert. Offensichtlich erkannte dies der Honda-Fahrer zu spät und fuhr in die Baustellenbeschilderung. Dabei wurden sieben beleuchtete Warnbaken komplett zerstört. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.

Ein nachfolgender 39-jähriger Kia-Fahrer aus Polen konnte den auf der Autobahn liegenden Fahrzeugteilen sowie den Teilen der zerstörten Verkehrsleiteinrichtung nicht mehr ausweichen. Er fuhr darüber und beschädigte dadurch das rechte Vorderrad seines Fahrzeuges.

Anzeige
Fit und ohne Erkältung durch den Winter
Fit und ohne Erkältung durch den Winter

Nicht nur ein gesunder Lebensstil, auch ein Griff in die Phytothek kann dabei helfen, den Körper zu stärken. Professionelle Beratung gibt es in den StadtApotheken.

Der verursachende Pkw Honda wurde durch Beamte des Autobahnpolizeirevieres etwa drei Kilometer weiter verlassen auf dem Standstreifen abgestellt aufgefunden. Das Fahrzeug wurde sichergestellt und durch einen Abschleppdienst von der Autobahn geschleppt. Die Ermittlungen zum Fahrer des Fahrzeuges sind derzeit noch nicht abgeschlossen. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf 3.000 Euro. (SZ)

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Zum kostenlosen Newsletter „Kamenz kompakt“ geht es hier.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen