merken
PLUS Bautzen

Sohland: Feuerwehr löscht Waldbrand

In Sohland musste die Feuerwehr einen Waldbrand löschen. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts der Brandstiftung.

In einem Wald zwischen Sohland und Neudorf ist es am Sonntagnachmittag zu einem Brand gekommen. Selbstentzündung als Ursache schließt die Feuerwehr aus.
In einem Wald zwischen Sohland und Neudorf ist es am Sonntagnachmittag zu einem Brand gekommen. Selbstentzündung als Ursache schließt die Feuerwehr aus. © lausitznews.de (Symbolfoto)

Sohland. Am Sonntagnachmittag ist es in einem Wald zwischen Sohland und Neudorf zu einem Brand gekommen. Dabei kamen Feuerwehr und Polizei zum Einsatz. Eine gerodete Waldfläche, auf der noch Reißig lag, brannte in einer Ausdehnung von etwa 30 Quadratmetern, wie ein Sprecher der Polizeidirektion Görlitz berichtet.

Die Kameraden der Feuerwehr löschten das Feuer. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro. Eine Selbstentzündung als Ursache konnten die Kameraden ausschließen.

Anzeige
Qualitätsmöbel zum Abverkaufspreis
Qualitätsmöbel zum Abverkaufspreis

STARKE MÖBEL UND KÜCHEN macht Platz für neue Wohn-Kollektionen. Sparen Sie jetzt bis zu 58% beim Kauf Ihres Lieblingsstücks in TOP Qualität.

Die Kriminalpolizei nahm daher die Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung auf und sucht nun Zeugen. Hinweise zur Tat oder den Tätern nimmt das Polizeirevier Bautzen unter der Rufnummer 03591 356 - 0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (SZ)

Mehr zum Thema Bautzen