Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Bautzen
Merken

Corona: Tanzen vor dem Bildschirm

Der Lockdown zwingt auch Tanzschulen und Tanzvereine im Kreis Bautzen zu pausieren. Die meisten bieten Alternativen an - mit unterschiedlichem Erfolg.

Von Anne Semlin
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
"Eins und zwei, kick und drauf" - Jürgen Pohle leitet mit seiner Frau Heike seine Tanzschüler an. Dank Videokonferenz können sie auch zu Hause die Samba-Tanzschritte üben.
"Eins und zwei, kick und drauf" - Jürgen Pohle leitet mit seiner Frau Heike seine Tanzschüler an. Dank Videokonferenz können sie auch zu Hause die Samba-Tanzschritte üben. © SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Der Saal der Bautzener Tanzschule Pohle ist erleuchtet, die Musik läuft, doch es tanzt nur ein einziges Paar: Jürgen und Heike Pohle. Aber sie sind doch nicht die einzigen: Vor ihnen steht ein Laptop, darauf zu sehen sind viele kleine Kästchen, in denen sich die Tanzschüler in ihren Wohnzimmern erahnen lassen, wie sie sich im Takt der Musik bewegen. „Es ist schön, dass wir uns trotzdem alle sehen können“, sagt Tanzlehrer Jürgen Pohle. Seit November hat die Tanzschule wieder auf Online-Kurse umgestellt.

Ihre Angebote werden geladen...