SZ + Bautzen
Merken

Weißenberg: Syrische Migranten eingeschleust

Vier Syrer wurden von einem Kleintransporter in Weißenberg abgesetzt. Bei Bernstadt griff die Polizei eine syrische Familie auf.

 1 Min.
Teilen
Folgen
In Weißenberg und bei Bernstadt griff die Polizei am Sonnabend insgesamt neun syrische Flüchtlinge auf.
In Weißenberg und bei Bernstadt griff die Polizei am Sonnabend insgesamt neun syrische Flüchtlinge auf. © Symbolfoto: Sebastian Schultz

Weißenberg/Bernstadt. Am vergangenen Sonnabend griffen Beamte der Bundespolizei in Weißenberg und bei Bernstadt insgesamt neun syrische Flüchtlinge auf. Wie Ronny Probst von der Bundespolizeiinspektion Ebersbach mitteilt, stellten um 9 Uhr Landespolizisten in Weißenberg zunächst eine Gruppe von vier Syrern im Alter von 18 bis 47 Jahren fest.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!