SZ + Bautzen
Merken

Wie Bautzens Stadtgrün unter der Trockenheit leidet

Fehlender Regen strapaziert Rasen, Sträucher und Bäume in Bautzen. Gegossen wird täglich mit bis zu 20.000 Litern Wasser. Trotzdem werden nicht alle die Hitze überstehen.

Von Juliane Just
 4 Min.
Teilen
Folgen
Die anhaltende Trockenheit macht dem Bautzener Stadtgrün zu schaffen. Steffen Urban, Mitarbeiter der Beteiligungs- und Betriebsgesellschaft Bautzen, ist mit seinen Kollegen täglich im Gießeinsatz.
Die anhaltende Trockenheit macht dem Bautzener Stadtgrün zu schaffen. Steffen Urban, Mitarbeiter der Beteiligungs- und Betriebsgesellschaft Bautzen, ist mit seinen Kollegen täglich im Gießeinsatz. © Steffen Unger
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!