merken
Bautzen

Bautzen: Lottospieler gewinnt 100.000 Euro

Ein Einwohner des Landkreises hat einen Höchstgewinn abgeräumt. Um an das Geld zu kommen, muss er aber etwas tun.

Über jede Menge Geld kann sich ein Lottospieler aus dem Landkreis Bautzen freuen.
Über jede Menge Geld kann sich ein Lottospieler aus dem Landkreis Bautzen freuen. © Symbolfoto/dpa

Bautzen. Über einen Höchstgewinn im Spiel Super 6 kann sich ein Lotto-Spieler aus dem Landkreis Bautzen freuen. Bei der Ziehung am vergangenen Sonnabend hat er 100.000 Euro gewonnen, informiert Sachsenlotto-Pressesprecherin Kerstin Waschke. Die Chance dafür liegt bei rund eins zu einer Million. Damit gingen in diesem Jahr bereits zum zwölften Mal 100.000 Euro bei der Zusatzlotterie nach Sachsen.

Der Gewinner hatte einen Lottoschein am Morgen der Mittwochsziehung in einer Annahmestelle in Chemnitz gespielt; ohne Kundenkarte. „Daher muss der Gewinn angemeldet werden. Das geht in jeder Sachsenlotto-Annahmestelle“, so die Unternehmenssprecherin.

Geld und Recht
Wer den Pfennig nicht ehrt
Wer den Pfennig nicht ehrt

und sich nicht im Paragrafendschungel zurechtfindet, ist schnell arm dran. Tipps und Tricks rund um Geld, Sparen und juristische Fallstricke gibt es hier zu finden.

Super 6 kann zusätzlich über die Spielscheine für Lotto 6 aus 49, Eurojackpot, Glücksspirale sowie Toto gespielt werden. Je mehr Ziffern der Spielscheinnummer in der richtigen Reihenfolge mit der Gewinnzahl übereinstimmen, desto höher ist der Gewinn. (SZ)

Mit dem kostenlosen Newsletter „Kamenz kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen