Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Bautzen
Merken

Sein letzter Theatersommer: "Ich schaue lieber nach vorn als zurück"

Ausstatter Miroslaw Nowotny war mehr als fünf Jahrzehnte am Bautzener Theater. Mit "Spuk unterm Riesenrad" und viel Theaterzauber verabschiedet er sich nun.

Von Miriam Schönbach
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
In seinem Element: Ausstatter Miroslaw Nowotny war immer gern zum Tüfteln in den Bautzener Theaterwerkstätten. Jetzt geht er nach fünf Jahrzehnten in den Ruhestand.
In seinem Element: Ausstatter Miroslaw Nowotny war immer gern zum Tüfteln in den Bautzener Theaterwerkstätten. Jetzt geht er nach fünf Jahrzehnten in den Ruhestand. © Matthias Schumann

Bautzen. Vielleicht ist es einer dieser Momente, die Miroslaw Nowotny vermissen wird. Wieder einmal tüftelt der Ausstatter des Deutsch-Sorbischen Volkstheaters an diesem Morgen mit den Kollegen aus den Theaterwerkstätten an einem Detail für das Bühnenbild zum Bautzener Theatersommer.

Ihre Angebote werden geladen...