merken
Bautzen

Neschwitz: Kampf gegen illegale Müllhalden

Immer wieder wird in der Kschemina und um die Holschaer Teiche unerlaubt Abfall entsorgt. Die Gemeinde zieht jetzt Konsequenzen.

Oftmals sind es Ehrenamtliche, die den unerlaubt entsorgten Abfall in Neschwitz wieder einsammeln - doch immer wieder taucht neuer Müll auf. Der Bürgermeister will das nicht mehr hinnehmen.
Oftmals sind es Ehrenamtliche, die den unerlaubt entsorgten Abfall in Neschwitz wieder einsammeln - doch immer wieder taucht neuer Müll auf. Der Bürgermeister will das nicht mehr hinnehmen. © Symbolbild: dpa

Neschwitz. Es klingt frustriert, was Neschwitz' Bürgermeister Gerd Schuster (CDU) in einer Information an die Einwohner formuliert: Immer wieder, ist dort zu lesen, werde in der Kschemina, dem Waldstück zwischen Kleinholscha und Luga, und an dem unbefestigten Weg in Richtung der Holschaer Teiche "Müll und Unrat jeglicher Art entsorgt". Von Gartenverschnitt und -abfällen, Bauschutt bis hin zu toten Fischen berichtet der Bürgermeister weiter - und bittet seine Einwohner um Hilfe bei der Suche nach den Verursachern: "Ich wäre Ihnen sehr dankbar, könnten Sie uns Hinweise auf die Täter geben. Zu gern würden wir diese zur Rechenschaft ziehen", so Gerd Schuster.

Darüber hinaus kündigt der Bürgermeister an, gemeinsam mit der Straßenbehörde die Zufahrten zu den betroffenen Wegen so zu sichern, dass diese künftig mit Fahrzeugen nicht mehr angesteuert werden können. Per Rad oder Fuß werde der Zugang allerdings weiterhin möglich sein, versichert Gerd Schuster. (SZ/fsp)

Anzeige
Organisationstalent? Dann gleich bewerben
Organisationstalent? Dann gleich bewerben

Zur Verstärkung ihres Teams sucht die A4RES Gruppe Bautzen eine neue Teamassistenz im Backoffice (m/w/d).

Was ist heute im Landkreis Bautzen wichtig? Das erfahren sie täglich mit unserem kostenlosen Newsletter. Jetzt anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen