SZ + Bautzen
Merken

In Bautzen gibt es ein neues indisches Restaurant

Singh Rajbir hat sein Lokal in Neukirch geschlossen und eins im Stadtteil Gesundbrunnen eröffnet. Zuvor waren umfangreiche Umbauarbeiten notwendig.

Von David Berndt
 4 Min.
Teilen
Folgen
Singh Rajbir und seine Frau Kaur Anjanpreet freuen sich auf Gäste im neuen Lokal "Taste of India" im Bautzener Stadtteil Gesundbrunnen.
Singh Rajbir und seine Frau Kaur Anjanpreet freuen sich auf Gäste im neuen Lokal "Taste of India" im Bautzener Stadtteil Gesundbrunnen. © SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Singh Rajbir hat extra noch einen ausgebildeten Koch aus Indien geholt, bevor er sein Restaurant „Taste of India“ in Bautzen eröffnet hat. Er räumt ein Gerücht aus der Welt: „Indische Küche ist nicht automatisch scharf. Wer aber sehr scharf essen will, findet bei uns die passenden Gerichte. Die meisten Gäste hier in Deutschland mögen das allerdings nicht. Ihr Lieblingsgericht ist das sehr milde Chicken Mango.“

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Bautzen